Tierheim arbeitet zusammen mit Altersheim um sowohl verwaisten Kätzchen als auch älteren Menschen zu helfen

Erhöhtes Bewusstsein

Als ein Tierheim in Arizona zusätzliche Hilfe brauchte um sich um Neugeborene Kätzchen zu kümmern, trafen sie eine unerwartete Entscheidung und wandte sich an ein Altersheim für Hilfe. ”Für manche mag es zunächst eigenartig aussehen: Die Bewohner, um die sich das Pflegepersonal rund um die Uhr kümmert, kümmern sich um junge Katzen”, sagt Sharon Mercer. ”

Das Programm wurde von der Gesundheitsdirektorin Rebecca Hamilton erstellt. Zusätzlich zur Fürsorge für die Älteren, welche die Frau auch freiwillig fördert. Sie bemerkte, dass die Betreuung von Katzen ihr viel Freude und Glück bringt und wollte es daher mit den Senioren teilen.

Die Initiative erwies sich als ein Erfolg, da sich sowohl der Gesamtzustand der Katzen, als auch der, der älteren Menschen verbessert hat. Die Senioren wurden gebeten, sich um zwei neugeborene Kätzchen zu kümmern und beider der Kätzchen haben ihr Gewicht verdoppelt. Mercer sagt: ”Die Katzen haben uns die Gelegenheit gegeben, menschliche Bedingungen zu pflegen, die in jedem einzelnen unserer Bewohner liegt”. Die Freude, die die alten Menschen verspüren vom Füttern mit der Flasche und dem kuscheln ist unermesslich- und die Kätzchen sind dankbar.

Als ein Tierheim in Arizona zusätzliche Hilfe brauchte um sich um Neugeborene Kätzchen zu kümmern, trafen sie eine unerwartete Entscheidung und wandte sich an ein Altersheim für Hilfe

Für manche mag es zunächst eigenartig aussehen: Die Bewohner, um die sich das Pflegepersonal rund um die Uhr kümmert, kümmern sich um junge Katzen

”Der Wunsch Liebe zu geben und Liebe zu empfangen bleibt”

Ein Kommentar zu “Tierheim arbeitet zusammen mit Altersheim um sowohl verwaisten Kätzchen als auch älteren Menschen zu helfen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s