Presstituierte schwer empört : AfD schließt Gewohnheitslügner aus !

deprivers

Die deutsche Lügen-Presse spielt den Schmollenden, da
die AfD sie von ihrem Parteitag ausgeschlossen.Natürlich
hinterfragt es niemand, was den die stark linkslastige Presse
auf einem ´´ rechten „ Parteitag von ´´ Populisten „ will.
Ehrliche, objektiv sachliche Berichterstattung kann es wohl
nicht sein, die sie dem AfD-Parteitag geführt !
Seit der Kameramann von Andrea Röpke bei einer AfD-Ver –
anstaltung mit seiner Fallstudie allen verdeutlichte, wie ver –
logen die Berichterstattung der ´´ Qualitätsmedien „ sein
kann und man denke hierbei nur einmal an die immer noch
unter den Presstituierten grassierende Lüge vom angeblichen
Schießbefehl auf Flüchtlinge, ist allen bewusst, was all die
L-Medien wirklich auf AfD-Veranstaltungen will.
So wie es ganz normal ist, daß man bei einer Veranstaltung
nicht mit notorischen Mördern, Vergewaltigern und Dieben
zusammen in einem Raum sitzen will, so wenig will man da
neben Gewohnheitslügnern stehen !
Von daher bleiben all die Presstituierten, Zeilenstricher und
Medienhuren…

Ursprünglichen Post anzeigen 98 weitere Wörter

3 Kommentare zu “Presstituierte schwer empört : AfD schließt Gewohnheitslügner aus !

  1. Das sind nicht bloß Lügner, sondern Volksverhetzer und Denunzianten, deren einziges Interesse darin besteht das deutsche Volk zu diffamieren. Nicht mehr und nicht weniger.

    Denen sollte man paar in die Schnauze geben, jedes Mal aufs neue. Was die deutsche Presse macht ist Missbrauch der Pressefreiheit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s