Afghanische Hartz-IV-Familie verlässt Sachsen Anhalt

Indexexpurgatorius's Blog

Nachdem die Kopie ihres Leistungsbescheids vom Jobcenter im Internet aufgetaucht war, hat eine afghanische Familie jetzt Sachsen-Anhalt verlassen.
Laut diesem Hartz IV Bescheid bezog die Familie rund 4300 Euro.
Die Kreisverwaltung bestätigte, dass man der siebenköpfigen Familie eine Unterbringung in einer anderen Kommune organisiert habe. Denn die Eltern und Kinder lebten seit der Veröffentlichung in Angst.

Der Familienvater behauptet nun, dass seine Familie daraufhin massiv bedroht wurde und in Angst lebe. Unbekannte wären an der Wohnungstür aufgetaucht und hätten versucht diese aufzubrechen. Auch im Internet würden hasserfüllte Kommentare kursieren, die er täglich lese.

Wie der Bescheid aus dem Jobcenter gelangte oder wer ihn veröffentlichte, ist unklar. Das Jobcenter Merseburg hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Polizei ermittelt wegen des Ausspähens von Daten.

Ursprünglichen Post anzeigen

6 Kommentare zu “Afghanische Hartz-IV-Familie verlässt Sachsen Anhalt

  1. ist eine riesensauerei! und das zu lasten der deutschen steuerzahler und hilfsbedürftigen deutschen im land!
    es muss was passieren im land!
    die kameltreiber lachen sich kaputt über uns!
    jetzt werden wir wahrscheinlich mit refugees aus türkei geflutet, dank merkel.
    frohe weihnachten deutschland und gute nacht!

  2. Nur Hass und Neid hier. Na ja was anderes hab ich auch nicht erwartet. Wie wäre es wenn ihr mal weiter denkt? Zu anstrengend, oder was? Nein, diese Leute sind nicht eure Feinde. Eure Feinde sind die Politikdarsteller, die ihr selbst Jahr für Jahr wieder wählt. Oder zulasst, dass die gewählt werden. Und nein, Afd wählen oder ein bisschen Montag abend spazieren gehen wird nicht verhindern, dass es genauso wie die Jahre zuvor, weiter geht in Deutschland.

    Und jetzt kommt mir nicht damit, dass „man das ja sowieso nicht ändern kann“. Das ist eine erbärmliche Ausrede. Man kann alles ändern, wenn man denn will. Nur, der Änderungswille, der scheint in Deutschland nicht sehr ausgeprägt zu sein.

    Wer Jahrelang dasselbe tut, aber andere Ergebnisse erwartet, ist verrückt.

  3. Gibt es denn niemand, der das Merkel dazu bringt, ihr eigenes Portemonais zu öffnen und ihr gesamtes Hab und Gut den Flüchtlimgen zur verfügung zu stellen.?
    Das wird doch von uns erwartet…..

  4. Merkel wird wie immer ungeschoren davonkommen und in nicht allzu langer Zeit irgendwo in der Sonne liegen und sich über die dummen Deutschen kaputtlachen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s