Über Kuba, Castro und Werte

Terraherz

Fidel Castro ist gestorben. In Kuba soll es die meisten Hundertjährigen geben, kostenlose Bildung, Medizin und eine kostenlose Grundversorgung an Lebensmitteln.

Die Menschen sind lebenslustig, humorvoll, freundlich, solidarisch und hilfsbereit. Gebäude und Autos sind auch wegen der westlichen Sanktionen aus einer lange vergessenen Zeit und werden seit Jahrzehnten instand gesetzt.

Doch was ist mit den Werten der Freiheit, der Menschlichkeit, der Solidarität? Wie groß sind die Unterschiede zwischen Kuba, den USA oder der EU?

Frank Geppert

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s