Migranten geben Auskunft – Rechte treffen Refugees in Calais – Britain First interviewt Flüchtlinge

Wissenschaft3000 ~ science3000

Aktivisten von „Britain First“ fuhren im Sommer 2015 nach Calais und sprachen dort mit Migranten, die illegal nach Britannien einreisen wollten – auch um ihnen klarzumachen, dass sie in Großbritannien unerwünscht sind.

Veröffentlicht am 22.11.2016

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Kommentar zu “Migranten geben Auskunft – Rechte treffen Refugees in Calais – Britain First interviewt Flüchtlinge

  1. junge haben die eier, in der BRD sind das die ultra nazis !!naja die engländer haben angst um ihr land,die meisten deutschen juckt es ja nicht einmal bis sie ihre häuse räumen müssen für dieses pack! abhaun land und familie im stich lassen!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s