Gewusst, wie wissend klug Syriens Präsident Assad ist?

Von

Auf beste Art engagiert interviewt Maria Finoshina Syriens Präsidenten Assad.

Präsident Assad. Als Syrien für mich noch weit weg war, als ich in Sachen Weltpolitik Quallen wie NZZ, TA, FAZ, SD, Speigel  noch ernst nahm, da ortete ich Assad als dümmlich-unattraktiven Dandy, da er mir als solcher gezeigt wurde. 

Das vorliegende Interview zeigt mir einen Mann, so engagiert wie Albert Schweizer und so schnell denkend wie Ken Jebsen. Darüber hinaus spüre ich einen Mann, dessen Anliegen das Wohl seiner Schutzbefohlenen ist.

Aleppo sei weitgehend von Terroristen (welche Menschen sind wie du und ich, jedoch durch Nichtwissen, Misshandlung, letztlich bedingt durch Lebensplan die Scheissrolle des Schurken leben) befreit. Gut. Es kehre Heil und Segen in Aleppo ein.

.

Je nachdem, wohin mein Auge blickt, ist die heutige Weltlage verloren, alles muss verrecken, auf dass gut Neues beginnen kann, oder es sind Millionen kleinste kleine grosse sehr grosse Feuer, die sich mir zeigen und welche Sinnbild sind für: Menschen, welche froh frei kreativ leben wollen, sie sind im Begriffe, eine gute neue Welt zu schaffen. Baschar al Assad ist einer von diesen Unentwegten.

thom ram, 16.12.0004 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen wahr sprechen und das tun, was seinem Einflussbereich zum Segen gereicht.

 

 

https://bumibahagia.com/2016/12/16/gewusst-wie-wissend-klug-syriens-praesident-assad-ist/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.