2 Kommentare zu “Haben Sie etwas von einem erfrorenen „Flüchtling“ gehört?

  1. So eine polit Null hat sich gerühmt, das alle Gäste der Kanzlerin, Hoffnungsträger Facharbeiter, Schutz suchende Südländer, im Gesinnungsgefängnis BRiD unter Dach und Fach sind und das keiner erfroren ist! Wie wohl das klingt! Wir sind die Guten-nemezki faschisti!

  2. Die juristische Person Bundesrepublik Deutschland als Gewerbebetrieb und amerikanischer Konzern mit seinen Merkel-Erfüllungsgehilfen hat für Deutsche nichts übrig. Die lässt man besser erfrieren, denn die müssen nach deren Ansicht sowieso weg.
    Auch die Täuschung in der Wortwahl des Begriffs Deutschland im Sprachgebrauch ohne Rechtgrundlage, ändert daran nichts.

    Der Deutsche inzwischen als staatenlose, rechtlose juristische Person mit der Glaubhaftmachung deutsch auf seinem Personalausweis, darf lediglich für das Wohlergehen der überbelichten Invasoren bezahlen.
    Hier wird der Hooton-Plan umgesetzt, von den Schwachköpfen beklatscht, von der Masse der „Gläubigen“ als Verschwörungstheorie abgetan.

    Solange es noch „Rechtstaat-Gläubige“ gibt, wohl eher der Kognitiven Dissonanz und Propaganda verfallen, wird sich in „Täuschland“ nichts ändern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s