Trotz Mehrfachregistrierungen von Flüchtlingen: „Keine Pflicht zur Abgabe des Fingerabdrucks“, sagt Ermittler — das Erwachen der Valkyrjar

Mehrfachregistrierungen von Flüchtlingen haben für diese offenbar keine Folgen. Die Behörden Niedersachsens sind mit Tätern mit mehreren Identitäten und Wohnorten konfrontiert. Die streichen mehrfach Asylgelder ein. Asylbewerber sollen sich nun erneut mit Fingerabdruck registrieren. Eine Pflicht für Asylbewerber ihre Fingerabdrücke abzugeben gibt es aber nicht. Nach Medien-Berichten über Mehrfachregistrierungen von Flüchtlingen in Niedersachsen sind weitere […]

über Trotz Mehrfachregistrierungen von Flüchtlingen: „Keine Pflicht zur Abgabe des Fingerabdrucks“, sagt Ermittler — das Erwachen der Valkyrjar

von feld89 Veröffentlicht in BRD Verschlagwortet mit

2 Kommentare zu “Trotz Mehrfachregistrierungen von Flüchtlingen: „Keine Pflicht zur Abgabe des Fingerabdrucks“, sagt Ermittler — das Erwachen der Valkyrjar

  1. Begriffsdefinition:
    Asylberechtigte nach Art. 16a I GG sind grundsätzlich politische Verfolgte, nach offiziellen Angaben unter 2% Der mehrheitliche Rest wären demnach Wirtschaftsflüchtlinge ohne Anspruch auf Asyl!
    Wie ist die Verfahrensweise in dem Beitrag zu verstehen, wonach der mehrfache Betrug keine Rolle spielt?
    Abgesehen davon, dass Wirtschaftsflüchtlinge keine Anspruch auf Unterstützung haben!
    Offenkundig gibt es noch eine Steigerung des Wirtschaftsbetrugs, doch zu welchen Lasten?
    Richtig, es gibt ja noch den gläubigen Michel und Goldesel. Was macht das schon für die Deutschen, die können den Gürtel aus Ausgleich noch enger schnallen, ausgenommen die Konzernbediensteten versteht sich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s