Super Idee: Polizei in NRW braucht nordafrikanische Polizeischüler

Von Hermann

Der Polizei in Nordrhein-Westfalen fehlen Bewerber aus dem nordafrikanischen Raum, unter den Polizeischülern sei kaum einer aus Nordafrika. Polizisten aus dem gleichen Szene könnten für bessere Einblicke und Kontakte zu den Einwanderern sorgen. Oliver Huth, stellvertretender Landesvorsitzender in Nordrhein-Westfalen beim Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK), erklärt gegenüber der Frankfurter Rundschau: Man wisse bisher noch zu wenig, wie man die Jugendlichen oder die jungen Männer am besten erreichen könnte. „Wir stehen da noch ganz am Anfang.“ Oft kämen die jungen Männer aus patriarchalen Familien mit anderen Wertesystemen, anderen Normen. „Wir müssen uns genau überlegen, wie wir die erreichen können“.

Politikstube: Die Polizei braucht dringend Nordafrikaner im Polizeidienst, um Durchblick bei den Kriminellen zu bekommen? Ein sensibler Bereich, den diese als Vorteil nutzen könnten, um Einblicke in die Sicherheitsorganisationen und somit auch die Schwachstellen zu erhalten? Auf den Einfall, dass Polizisten mit nordafrikanischen Migrationshintergrund ihre Landsleute decken und vielleicht gemeinsam Sache machen könnten, kommt man erst gar nicht?  Man könnte auch die kriminellen Nafris abschieben, schließlich sind diese illegal in Deutschland,  und das Problem löst sich von alleine?  Diese nordafrikanischen Kriminellen kann man nicht erreichen, sie haben ganz andere Wertesysteme und ein anderes Denken, das haben sie erneut an Silvester 2016 in Köln, Dortmund, Frankfurt usw. unter Beweis gestellt.

Vielleicht sollte sich Herr Huth den Kommentar eines Marokkaners verinnerlichen, der zu kriminellen „Nafris“ und auch zu seinen kriminellen Landsleuten eindeutig Stellung bezieht, der den Deutschen einen einfachen Rat gibt – Abschieben.

Quelle: https://politikstube.com

http://www.journalalternativemedien.info/gesellschaft/super-idee-polizei-in-nrw-braucht-nordafrikanische-polizeischueler/

 

4 Kommentare zu “Super Idee: Polizei in NRW braucht nordafrikanische Polizeischüler

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:

    Wie soll das denn gehen? Schießübungen in deren heimat, die sie verlassen haben und hier als Weicheier dann ohne Schießübungen als dann gegen da die eigenen Asyanten eingestellte Ermittler? Woher will dann einer die Rechte erkennen, von einem Weißen, der Dreifach- und Mehrstaatlichkeit hat, auch Ehre, Stolz und Heimat haben darf, der Polizist aber nicht? Und gelinkt, verlinkt sind dann auch alle gleich in den Netzwerken, weil doch alle so eng auf einem Haufen leben, das man von einer Schweinezuchthaltung schon sprechen kann, mit Gehege-Auslauf! Und deren Glaube ist doch, wir seien Unreine und Ungläubige? Glück, Auf, meine Heimat!

  2. die unfähigen politiker und ihre polizeischergen können nur eines, deutsche schikanieren und abzocken!
    was für vollidioten sind das nur! ich kann gar nicht soviel fressen wie ich kotzen könnte!
    AFD; AFD;AFD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Moin Moin alle zusammen!!

    Dem Werkschutz mit der Wortmarke POLIZEI fehlt es an afrikanischen …
    und warum wohl, damit sie den dummen Michel auf offener Straße abknallen dürfen und schon ist dann das deutsche Problem zur Endlösung der Deutschen gelöst‼

    Mit deutschem Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s