Prof. Hörmann (Deutsche Mitte) wirbt für Betrugssystem We’Re-Bank

 

Gedanken zur Zeit

Veröffentlicht am 07.01.2017

Da müssen die DM-Jünger nun ganz tapfer sein. Der „finanzpolitische Sprecher“ der Fakepartei „Deutsche Mitte“ propagierte im Januar 2016 das Betrugssystem „We’Re-Bank“.
Tausende Leute fielen auf diesen Schwindel herein und verloren Geld an den Briten „Peter of England“, der den Gläubigen wertlose Schecks übersandte, mit denen sie angeblich (aufgrund des sog. „Common Law“ in Verbindung mit einem „Jalta-II-Abkommen“) ihre öffentlichen Schulden und Forderungen begleichen konnten.
Wer nicht völlig naiv ist, muss erkennen, dass es sich sowohl bei der „We’Re-Bank“, als auch bei der „Deutschen Mitte“ um ein Betrugssystem mit Sektencharakter handelt.
Höchste Vorsicht ist geboten und die „Deutsche Mitte“ abzulehnen, auch wenn sich so manches evtl. richtig „gut“ anhört. Die Mitgliedschaft in dieser Partei dient meines Erachtens einzig und allein der Generierung von Geld. Wo dieses landet, dürfte klar sein.
Mehr zur We’re-Bank hier: https://www.youtube.com/watch?v=n1JU4…
Quelle : https://www.youtube.com/watch?v=PYpBc…
Facebook: http://www.facebook.com/gedankenzurzeit
Unterstützung: http://www.paypal.me/gedankenzurzeit

2 Kommentare zu “Prof. Hörmann (Deutsche Mitte) wirbt für Betrugssystem We’Re-Bank

  1. Auf der Ebene des Geldsystems (Bestand) sind seine Vorträge wäre Augenöffner. Aber die Anmerkungen zu den verschwindenden Nationalstaaten usw. sind ganz im Sinne der N(J)WO.
    Breche ich Nationalstaaten auf, breche ich Gemeinden und Städte auf und breche dann Familien auf.
    Jeder der gegen Grenzen und für alle und alles offen ist, dem sollte man alle Türen an Haus und Hof ausbauen und jedermann einladen. Wie lange der(die)jenige ihre Privatsphäre aufrecht erhalten kann, wird dann sehr spannend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s