Renten-Desaster: Sehr viele Deutsche werden in die Altersarmut rutschen…!

Es ist eine der größten Fehlleistungen der Kanzlerschaft von Angela Merkel. „Die Rente ist sicher“, sagte der damalige Bundessozialminister Norbert Blüm in den 90ern, heute klingt er für immer mehr Deutsche wie blanker Hohn. Denn die Zahl der Menschen hierzulande, die ihren Lebensunterhalt mit ihrer Rente nicht bestreiten können, steigt seit Jahren. Über eine halbe Million alte Menschen sind derzeit auf die sogenannte Grundsicherung angewiesen. Das bedeutet der Staat stockt ihre Rente auf das Niveau von Hartz IV auf.

über Renten-Desaster: Sehr viele Deutsche werden in die Altersarmut rutschen…! — Die Wirtschaftsdemokratur Deutschland…oder wie dieses Land durch korrumpierbare Politkomparsen den Bach runtergeht!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Renten-Desaster: Sehr viele Deutsche werden in die Altersarmut rutschen…!

  1. Das „Rentendesaster“ ist eine von langer Hand geplante Maßnahme, das Volk zu plündern und letztlich über sich daraus ergebende Konsequenzen zu dezimieren oder gänzlich auszurotten.
    Bereits vor vier Jahren wurde deshalb in Liechtenstein eine für Jeden offenstehende Genossenschaft gegründet, die es ermöglicht, Vermögenswerte vor weiterem Verlust in Sicherheit zu bringen und durch geschickte genossenschaftliche Selbsthilfe Erträge zu erwirtschaften.
    Ein in vierter Auflage erschienenes Buch von Lars Freitag, „Geheimsache: Privatisierung“ beschreibt detailliert, wie genau gegen diese hier im Beitrag beschriebene Verarmung entgegengewirkt werden kann.
    Es ist unsinnig mit einer „Vorsorge“zu beginnen, wenn man bereits auf H-4-Niveau gesunken ist oder die eigene Hütte vor der Zwangsversteigerung steht.
    Wer es noch nicht begriffen hat, was hier in D abgeht und immer noch auf eine Änderung hofft, ohne selbst aktiv zu werden, muß sich nicht wundern, eines Tages am „Abfalleimer“ nach „Essbarem“ zu wühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s