Wer hat dem denn ins Gehirn geschissen?

Indexexpurgatorius's Blog

Der WDR-Moderator Ranga Yogeshwar hat sich in einem Interview mit der Zeitung „Die Welt“ dafür ausgesprochen, das chinesische Modell der Internetzensur auch in Europa anzuwenden. Er sagte, „China behält eine gewisse Kontrolle darüber, welche Nachrichten ihr Land penetrieren. Das brauchen auch wir. Europa muss bei den Massenmedien eine gewisse Souveränität behalten“.

Ursprünglichen Post anzeigen

5 Kommentare zu “Wer hat dem denn ins Gehirn geschissen?

  1. Einer von den vielen Arschlöchern, die frei herumlaufen. Dem habe ich schon vor Jahren eine Mail geschrieben und ihn gefragt, ob er von der Wirklichkeit überhaupt eine Ahnung habe.
    Ich kann allein die ewig grinsende Fresse dieses Typs nicht mehr sehen.

  2. Das ist doch auch so ein Realitätsverweigerer und Systemzombie.
    Die Lügen über den Klimawandel und Chemtrails unterstützt er ja auch blindlings und ist zu seinem göttlichen Dogma geworden.
    Wenn er die Internet-Zensur so toll von dem diktatorischen China findet, dann sollte er auch gefälligst zu seinem gelobten China auswandern !

  3. Menschen die beständig grinsen, traue ich grundsätzlich nicht, weil ich davon ausgehe, daß sie etwas verbergen.

    Früher habe ich mal gedacht, „Ausländer raus!“ wäre doch eine etwas radikale Forderung.
    Dann habe ich ein paar Minuten Ranga Yogeshwar zugeschaut und meine Meinung grundlegend geändert…

    Wir brauchen unser Land für uns selbst. Daran hängt alles.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s