„Schaden für den Staat?“ – Kostenlose Flüchtlingshilfe von Jurastudenten bei Asylverfahren und Familienzusammenführungen!

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

shutterstock_499198483


Die Jurastudenten der Refugee Law Clinic Hannover setzen sich juristisch für Flüchtlinge ein, damit sie beispielsweise nicht abgeschoben werden bzw. Rechtsmittel gegen ihre Ausweisung usw. einlegen können. Ebenso bei der Familienzusammenführung oder der Beschleunigung von Asylverfahren.

So bietet die Refugee Law Clinic nach eigenen Angaben:

  • kostenlose Rechtsberatung
  • von Jurastudierenden für Geflüchtete
  • mit anwaltlicher Unterstützung

Der Begriff „Law Clinic“ stammt aus der amerikanischen Rechtstradition und bezeichnet die kostenlose Rechtsberatung von Studierenden für Ratsuchende. Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. (RLC) möchte nach diesem Prinzip Flüchtlinge kostenlos beraten. Wir wollen Geflüchtete und Migrant*innen auf dem oft schwierigen Weg durch das deutsche Asylrecht unterstützen und sie bei Bedarf bei Behördengängen begleiten. Gerade bei aufenthaltsrechtlichen Fragen sind fristgerechte und kompetente Lösungen notwendig. Diese erarbeiten die BeraterInnen der Refugee Law Clinic gemeinsam mit erfahrenen Anwält*innen.

Wen beraten wir?

Die Refugee Law Clinic Hannover e.V. ist ein junger, ehrenamtlicher Verein, der Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität…

Ursprünglichen Post anzeigen 581 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s