Operation gegen Pädophilenring in Kalifornien: 474 Verhaftet und 28 sexuell ausgebeutete Kinder gerettet

Von Tracy Bloom für www.KTLA.com, 1. Februar 2017

Bei einer landesweiten Operation gegen einen Schleuserring in Kalifornien wurden hunderte Personen verhaftet, sowie dutzende sexuell ausgebeutete Kinder und erwachsene Opfer gerettet, wie der Bezirksscheriff von Los Angeles am Dienstag mitteilte.

Die Nachrichtenmitteilung des Scheriffs besagte, dass über 30 Bundes-, Staats-, Lokalbehörden und Arbeitsgruppen, darunter die Arbeitsgruppe für Menschenhandel aus Los Angeles, an der dritten jährlichen „Operation Reclaim and Rebuild“ [Operation Zurückholen und Wideraufbau, d.Ü.] teilnahmen.

Die staatsweite Operation dauerte drei Tage von Donnerstag bis Samstag.

Laut den vom Scheriffsbüro herausgegebenen Zahlen wurden insgesamt 474 Personen verhaftet, darunter 142 Männer wegen Anstiftung, sowie 36 Männer wegen Zuhälterei.

Hinzu kommen 28 wirtschaftlich und sexuel ausgebeutete Kinder und 27 erwachsene Opfer, die gerettet wurden. In Bezug auf die Opfer sagte Scheriff Jim McDonnell am Dienstag bei einer Pressekonferenz:

„Ihr seid mehr wert als das. Und wir werden unablässig mit unseren Parnern arbeiten… damit ihr die notwendige Hilfe bekommt, die ihr braucht, um euer Leben wieder aufzubauen.“

Die bei der Operation befreiten Minderjährigen wurden auf verschiedene Kinder- und Familienhilfsbehörden im Staat verteilt, wie Vertreter des Scheriffsbüros mitteilten. Die Opferhilfe für die Betroffenen im Bezirk Los Angeles wird von einer Hilfsorganisation für die Abschaffung der Sklaverei und des Menschenhandels geleitet. In der Veröffentlichung hiess es:

„Operation Reclaim and Rebuild konzentrierte sich auf die Rettung von Opfern aus der Sexsklaverei und des Menschenhandels, leistet den Opfern dringend benötigte Hilfe, identifiziert und verhaftet ihre Fänger, versucht erfolgreiche Anklagen aufzubauen und stört die Nachfrage nach schutzlosen Opfern, indem ihre Kunden ins Visier genommen werden.

Die Polizeibehörden und andere Arbeitsgruppen gegen den Menschenhandel in unserem Staat haben gemeinsam die Operation durchgeführt, um die klare Botschaft zu vermitteln, das die Strafverfolgungsbehörden Kaliforniens einen gemeinsamen Auftrag haben: Menschenhandel wird in unserem Staat nicht geduldet!“

Im Original: 474 Arrested, 28 Sexually Exploited Children Rescued During Statewide Human Trafficking Operation: LASD

https://1nselpresse.blogspot.de/2017/02/operation-gegen-padophilenring-in.html

2 Kommentare zu “Operation gegen Pädophilenring in Kalifornien: 474 Verhaftet und 28 sexuell ausgebeutete Kinder gerettet

  1. Pingback: 474 Verhaftet bei Operation gegen Pädosexuelle in californien – kumzlacherweinstubn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s