Soros und das EU-Empire sind am Ende

Gegen den Strom

By proletheusPosted on 1. Februar 2017    http://www.politaia.org/

von Büso am 31. Januar 2017 (Bilder von politaia.org) Fragt man sich, warum gerade in Deutschland von allen Seiten eine […]

von Büso am 31. Januar 2017 (Bilder von politaia.org)

Fragt man sich, warum gerade in Deutschland von allen Seiten eine solche Hysterie über das Potential einer guten Beziehung mit Rußland und dem Ende der geopolitischen Konfrontation von Bush bis Obama herrscht, kommt man – wie in den USA – an der Rolle des Megaspekulanten George Soros und seinem imperialen Geflecht von Organisationen nicht vorbei.

fischer

Die wandelnde Charakterlosigkeit

So initiierte er beispielsweise im Oktober 2007 mit dem damaligen deutschen Außenminister Joschka Fischer die anti-russisch ausgerichtete, pan-europäische Denkfabrik „European Council on Foreign Relations“ (ECFR), um eine „neue strategische Kultur im Herzen der europäischen Außenpolitik“ zu verankern. Die Liste der Gründungsmitglieder las sich wie ein „Who is Who“ der britischen Empire-Fraktion.Im August 2008 veröffentlichte das ECFR eine Studie für die Schaffung einer europäischen Schnellen Eingreiftruppe, wobei Frankreich und Großbritannien die…

Ursprünglichen Post anzeigen 491 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Soros und das EU-Empire sind am Ende

  1. Moin Moin alle zusammen!!

    Gut so – dass das sogenannte Empire dieser versifften DRECKS EU am Ende ist und mit ihr die BRD – GmbH‼

    Mit einem lauten Knall soll diese DRECKS EU und ihre selbsternannten Eliten untergehen, damit das DEUTSCHE REICH und Europa wieder ohne dieses Geschwür von Ausbeuter und deren Knechtschaft leben kann‼

    Mit deutschem Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s