Denkmal der Schande/ Dresdens Busmahnmal

Terraherz

Lichtschalter

Gestern wurde in Dresden ein temporäres Mahnmal errichtet, in Form von 3 Bussen, die senkrecht gen Himmel ragen.
Bildet euch euer eigenes Urteil.

Quellen:
http://www.mdr.de/sachsen/dresden/kun…

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

3 Kommentare zu “Denkmal der Schande/ Dresdens Busmahnmal

  1. Kunst und Politik ist nicht nur in Dresden Schrott sondern in der ganzen BRD-GmbH. Wieder mal zeigen die Gehirnlosen Politiker wie man ein Vom Volke organisiertes und Finanzierst Kunstwerk wie die Frauenkirsche verschandeln du missbrauchen kann. Wenn es nach diesen Geistes Blitzen ginge läge da immer noch ein Schutthaufen wie sie ihre Politik bis heute führen. Wie Hitler in allein Herrschaft.

  2. „Ein Mahnmal für den Frieden und ein Mahnmal für den menschlichen Umgang miteinander.“

    Selten so einen Schwachsinn gehört, aber die Gutmenschin, die den Schwachsinn auch noch in die Kamera sagte, kann mir auch gerne mal das große Mahnmal gegen den Bombenkrieg zeigen, welches für die Opfer der anglo-amerikanischen Bomenabwürfe auf Dresden und tags darauf für die Menschen, die auf den Elbwiesen abeschlachtet wurden, aufgestellt wurde.
    Ach Mist, bei den Menschen handelte es sich ja um Deutsche. Die sind ja nicht einmal eine Randnotiz wert und wenn man sie doch erwänt ist man ein geistiger Brandstifter. Scheiß verlogene antideutsche Drecksmenschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s