FBI hat per Gerichtsurteil ein Recht auf Einsicht eures Mailverkehrs im In- und Ausland

deutschelobby

Kybeline meldet:

Ein Gerichtsurteil (Richter Rueter, US Circuit Court of New York, falls nach diesbezügl. Artikeln googelt)  hat am 24. Januar geurteilt:

Google muß der FBI auch solche Mails aushändigen, die im Ausland per Googlemail versendet wurden. D. h., die FBI hat grundsätzlich das Recht und die Möglichkeit auf Einsicht der Mails die Googleuser in Deutschland, Österreich, Russland – oder sonst wo – senden oder empfangen.

Weiterdenken: Keiner der elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten ist sicher. Genau wie seinerzeit im Ostblock, sollte man die eigene Umsicht walten lassen:

– gängige Links verschicken, übliche Unzufriedenheit, Dampf ablassen ist ungefährlich; (so lange man nicht auf Facebook antisemitische oder „rassistische“, „nazistische“ Inhalte verbreitet, die in Deutschland gern zur Aufbesserung der Staatskasse mit Ordnungsgeldern benutzt werden)

– Keine Links von verbotenen Seiten, solche die entweder strafrechtlich (z. B. Pädophilie) oder politisch-sträflich (staatsfeindliche, verbotene

Gruppierungen) gefährlich sind. Solche klickt ihr lieber gar nicht an.

Da zählt schon als…

Ursprünglichen Post anzeigen 194 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “FBI hat per Gerichtsurteil ein Recht auf Einsicht eures Mailverkehrs im In- und Ausland

  1. Moin Moin alle zusammen!!

    Das Dreckschwein der Feind, die USA und sein dummes und dämliches FBI maßen sich an, grundsätzlich das Recht und die Möglichkeit auf Einsicht aller Mails zu haben.

    Was für Hohlköpfe diese Amis doch sind, meinen auf große Hose machen zu müssen und stellen sich noch als Helden dar und nun wollen die noch Spione spielen, in dem diese Idioten uns über die E-Mail ausspionieren wollen.

    Haben die etwa Angst vor irgendwas oder warum diese großangelegte Spionage aller Bürger wie Deutschland, Österreich, Russland und sonst wem noch alles?

    Wie heißt es doch immer bei denen so schön – Amerika ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

    Ein Scheißdreck ist das Land und mehr auch nicht‼

    Mit deutschem Gruß

  2. Da wird doch die gesamte SCHZOPHRENIE dargestellt ! Die KAnzlerin lässt untersuchen, OB und WIE die bösen RUSSEN unsere WAHLEN BEEINFLUSSEN ( auch die MEDIEN) und es wird kein ANHLATSPUNKTgefunden, aber es weiter an dieser DOKTRIN festgehalten, GLEICHZEITIG SPOINIEREN uns die USA und deren DIENSTE ÖFFENTLICH AUS, und DAS KÜMMERT NIEMANDEN ! das ist ein FALL FÜR DIE PSYCHATRISCHE UNTERBRINGUNG !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s