Großzügige Steuerzahler: 3 Milliarden Euro für Parteien in 10 Jahren

Die Finanzen der deutschen Parteien – Wir haben schon viel darüber geschrieben. Auch darüber, dass das, was die deutschen Parteien als Rechenschaftsbericht präsentieren, ein Scherz ist. Jedes Unternehmen, das derart geringe Angaben zu Herkunft und Verwendung von Finanzmitteln machte wie Parteien dies in ihrem Rechenschaftsbericht tun, wäre längst mindestens Gegenstand der Fahndungsabteilung des Finanzamts. Für […]

über Großzügige Steuerzahler: 3 Milliarden Euro für Parteien in 10 Jahren — ScienceFiles

Advertisements

Ein Kommentar zu “Großzügige Steuerzahler: 3 Milliarden Euro für Parteien in 10 Jahren

  1. Moin Moin alle zusammen!!

    Das gesamte Parteiensystem gehört abgeschafft und nach Nürnberg zur Urteilsvollstreckung verbracht.

    Was hat es nicht immer unter den Juden Henoch Kohn oder auch besser bekannt als Helmut Kohl geheißen, wir müssen den Gürtel enger schnallen!

    Ja ganz richtig, damit diese Politnutten noch mehr Steuergelder für die Wurst verpulvern können und der dumm Michel zahlt, zahlt und zahlt und hält stille.

    Keine weiteren Fragen mehr‼

    Mit deutschem Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s