Größter Staudamm in den USA droht zu brechen!

oroville-damm-laeuft-ueberDer höchste Staudamm der Vereinigten Staaten läuft über und scheint aktuell kurz vor einem
Dammbruch zu stehen. Der Oroville-Staudamm befindet sich in der Sierra Nevada in Kalifornien
und »ist noch vor dem Hoover-Staudamm die höchste Talsperre in den Vereinigten Staaten«.

Die Talsperre ist 235 Meter hoch und 2.317 Meter breit.

Der Damm hält über 4.300 Milliarden Kubikmeter Wasser zurück.

Laut aktuellen Meldungen von AP sind 188.000 Menschen dazu aufgerufen worden, ihre Häuser
zu verlassen und sich aus dem Gebiet zu entfernen; die Evakuierung läuft auf Hochtouren.
Der Not-Überlauf des Damms unterliege nach Behördenaussagen »ernsthaften Erosionen, welche
zum Versagen des Überlaufs führen könnten«. Der Durchfluss am regulären Ablauf wurde auf
100.000 Quadratfuß (über 2.800 Kubikmeter) pro Sekunde (!) erhöht und damit annähernd verdoppelt.

Zu gut Deutsch: Der Wasserdruck ist derart hoch geworden, dass der reguläre Abfluss des
Damms vollkommen überfordert ist und der Damm selbst aktuell überläuft. Die Wassermassen
reißen dabei Geröll und Schlamm unterhalb des Damms mit sich. Anwohner der betroffenen
Gebiete werden aufgefordert sich auf hochliegendes Gelände zu begeben. Wettervoraussagen
kündigen weitere Niederschläge an. Die Situation ist absolut dramatisch!

Sollte dieser Damm tatsächlich brechen, würden sich die Wassermassen
unkontrolliert über mindestens 3 betroffene Counties ergießen und wohl
alles mitreißen,was sich auf dem Weg befindet.

Hier eine Aufzeichnung der Berichterstattung von gestern:

Quellen :

n8waechter.info

Focus Online

Advertisements

Ein Kommentar zu “Größter Staudamm in den USA droht zu brechen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s