Bedingungsloses Grundeinkommen für abgelehnte Asylbetrüger

Indexexpurgatorius's Blog

Was passiert, wenn du unberechtigt in einem fremden Land bist?
Nun, im schlimmsten Fall wanderst du in Abschiebehaft und wirst auf deine Kosten irgendwo verklappt.

Doch in Europa ist es etwas anders. Da werden abgelehnte Asylbewerber nicht etwa inhaftiert, was ja gegen die Menschenrechte sprechen würde, oh nein.
Man gibt dem Abgelehnten Asylbewerber das Recht auf Unterkunft, kostenloses W-Lan und vor allem taschengeld, denn schließlich muss er ja von etwas leben…

Doch warum ist dem so?
Nun, wie schon erwähnt ist es gegen die Menschenrechte inhaftiert zu werden, es gilt schließlich das Gastrecht, und zum Anderen ist es ein Menschenrecht entsprechend alimentiert zu werden, dass man nicht schlechter steht als seine Asylberechtigten Invasorenkameraden.

Außerdem ist es billiger, als wenn man sie tatsächlich inhaftieren würde, was mit mindestens 169€ täglich zu Buche schlagen würde.

Bei so viel Sparsamkeit der Bunten Bananen Regierung kann man schon mal klatschen, ihnen ins Gesicht, mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 89 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s