Jeder unbegleitete minderjährige Flüchtling kostet die Steuerzahler 6.420 Euro pro Monat (214 Euro pro Tag).

karatetigerblog

Monatskosten pro unbegleitetem minderjährigen Flüchtling > 6.420 Euro! Monatskosten für einen Hartz-IV-Bezieher > 891 Euro! Findet den Fehler!

mufl

Gießens Millionen-Klage gegen 13 Länder läuft und brachte an den Tag, dass uns Steuerzahler jeder unbegleiteter minderjährige Flüchtling pro Tag 214 Euro und somit jeden Monat 6.420 Euro kostet.

Ein lediger Hartz-IV-Bezieher hingegen kostet die Steuerzahler pro Monat im Durchschnitt 891,35 Euro. Dazu kommen an Verwaltungskosten 89,03 Euro pro Monat, so dass ein lediger Hartz-IV-Bezieher die Steuerzahler pro Monat 980,38 Euro kostet.

Somit kostet uns ein minderjähriger, unbegleiteter Flüchtling pro Monat mehr als 6 1/2 mal so viel wie ein Hartz-IV-Bezieher oder in Prozent 655% mehr als ein Hartz-IV-Bezieher.

Und im Gegensatz zu den Hartz-IV-Beziehern, von denen die meisten jahrzehntelang gearbeitet, Steuern und Sozialversicherlungsleistungen bezahlt und etwas für das Bruttosozialprodukt getan haben, haben minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge für unser Land NICHTS getan, außer in vielen Fällen die Kriminalitätsstatistik in Sachen Vergewaltigungen, Straßenraub, Körperverletzung…

Ursprünglichen Post anzeigen 587 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s