Abschiebe-Drama: Friseurlehrling (19), voll integriert, hochmotiviert soll Deutschland verlassen – Stadt kämpft

Gegen den Strom

Von Renate Lilge-Stodieck20. February 2017Aktualisiert: 21. Februar 2017 8:46

Im Erzgebirge wollen Behörden einen 19-jährigen Christen nach Armenien abschieben, der im dritten Lehrjahr seiner Friseurausbildung steht und in Deutschland völlig zu Hause ist. Sogar der Bürgermeister steht hinter ihm und will für ihn kämpfen – doch der Ausgang ist ungewiss.

Ovik Manukyan (19) absolviert eine Ausbildung zum Friseur in Aue im Erzgebirge: "Ich liebe meinen Beruf." Foto: Privat

Er lernt bei Friseur Klier, hat einen Arbeitsvertrag in der Tasche. Am Telefon klingt Ovik Manukyan (19) wie jemand, der niemals woanders als in Deutschland war – und sich auch absolut nicht vorstellen kann, plötzlich woanders zu sein.

Er hat einen festen Arbeitsvertrag, erzählt er, im Juni wird er seinen Gesellen-Abschluss machen, im August direkt zur Ausbildung als Friseurmeister durchstarten. In Aue lebt er seit seinem 13. Lebensjahr, hat hier Freundin, Freunde und Kollegen, die ihn schätzen.

Völlig surreal klingt vor…

Ursprünglichen Post anzeigen 715 weitere Wörter

Advertisements

2 Kommentare zu “Abschiebe-Drama: Friseurlehrling (19), voll integriert, hochmotiviert soll Deutschland verlassen – Stadt kämpft

  1. Ich hoffe ihr merkt mit der Zeit was wirklich gewollt ist. Sie wollen „Unruhestifter“, damit es zum Aufstand/Bürgerkrieg kommt. Es sind schon viele „Flüchtlinge“ da, es kommen noch viel mehr.
    Teilweise sind aber die Unterkünfte schon wieder leer oder wurde erst garnicht bezogen. Es gibt aber nicht soviele Wohnungen – als wo sind sie jetzt ???
    Denkt an den Brief der todkranken Frau, welche 12 Jahre im Untergrund Tunnel, Bunker ja ganze Städte plante u. baute !!! In Kempten/Allgäu wurden über Nacht ca: 1.250 „Flüchtlinge“ von der Kasernen-Unterkunft nach“unbekannt“ gebracht.
    Ganz still u. leise – dem Lieferant des tägl. Essens wurde über Nacht der Auftrag gekündigt. Das ist alles kein Zufall – das ist der MERKEL-Virus !!!

  2. Nicht diejenigen, die nichts wissen, sind die gefährlichen Dummen, sondern die, die Falsches wissen und dies mit Zähnen und Klauen verteidigen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s