AFD – Keine Alternative für Deutschland

Glauben ist nicht wissen

AFD – Keine Alternative für Deutschland - Wichtiger Nachtrag

 Wichtiger Nachtrag

Auf Anregung und Bitte unseres Kommentators Anonymous veröffentlicht der TB hier einen Ausschnitt eines Interviews von Frauke Petry mit  der jüdischen „Tablet“  in einer Übersetzung vom Nachtwächter:

Yardena Schwartz: Dennoch, die Bedeutung einer nationalistischen Bewegung im modernen Deutschland ist für viele beunruhigend – besonders für Juden.

Frauke Petry: Ich habe viele interessante Gespräche in Israel geführt, als ich das erste Mal eine private Reise dort hin machte. Ich habe junge Israelis und solche mittleren Alters gefragt, was sie über diese besondere Beziehung zwischen Deutschland und Israel denken, welche in der Art sehr besonders ist, dass wir uns verantwortlich fühlen und für das, was den Juden widerfahren ist verantwortlich fühlen müssen, weil es von Deutschen begangen wurde …

HIER die komplette Übersetzung

AFD

Keine weiteren Fragen, Euer Ehren …

Gelesen bei: http://trutzgauer-bote.info

Ursprünglichen Post anzeigen

6 Kommentare zu “AFD – Keine Alternative für Deutschland

  1. Man achte auf die Worte:
    Alternative für Deutschland = was bedeutet das in Wirklichkeit? Nur eine Floskel?

    Warum heißt es nicht „Alternative für die Deutschen / für das deutsche Volk? Mit einfachen klaren Vorgaben, die jeder versteht, die realitisch umgesetzt werden können?

    Ja, ja, warum wohl ……………………

  2. Nachdem sich in der AfD die Studierten nur so tümmeln, kann es gar nicht anders sein
    als dass die Partei aus gehirngewaschenen Systemrobotern besteht.

    • Ich habe auch studiert, nein auch mit einem Studium kann man der Hirnwäsche enteghen. Leider sind aber an den SChalthebeln viele Gehirngewaschene ‚Aufpasser‘ und die passen auf, dass der nächste der sich an den Schalthebel setzt genauso verblöded sägt wie derjenige zuvor. Kenn ich von sämtlichen Ämtern Schulen und was sonst noch so breites Bündniss genannten wird vom Sozenpack.

  3. Was ich persönlich nicht verstehe, weshalb soll ich mich als deutscher verantwortlich fühlen fü 15 Jahre Vergangenheit, in dem meine Vorfahren noch nicht einmal in deutschland gelebt hatten und selber fliehen mussten, weil wir ja obwohl deutsche kolaborateure des feindes sein könnten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s