Deutschland ist doch froh, einen Trump zuhaben

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Reiner Schöne *)

trump-1Mal ehrlich, im Grunde ist doch Deutschland froh, daß das Volk der USA Trump gewählt hat. Denn ohne ihn müßte sich Deutschland wohl mit den eigenen Problemen beschäftigen.

Also lenkt Herr Trump uns Deutsche ab – von der Terrorgefahr, von den Toten, die wir selbst schon hatten, dass Populismus doch ein Wahlkampfthema sein kann, und wie wir sehen, die AfD die auf der gleichen Welle wie Herr Trump reitet, „auch nur Müll von sich gibt…“

Was in das Bild nicht passt, ist dies:“ Etwa 50 Prozent der Amerikaner glauben, dass sich ihr Land gut entwickelt. Das zeigt eine „IBD/TIIP“-Umfrage, die die Website „RealClear Politics“ veröffentlichte. Demnach findet die Hälfte der Bürger, dass Amerika „auf dem richtigen Weg“ ist. Nur 48 Prozent sehen das Land „auf dem falschen Weg“.

Ursprünglichen Post anzeigen 554 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s