dpa Feindbild: Gleichschaltung der Berichte über Trump, statt über die wirklichen Zustände in Schweden zu informieren!

rundertischdgf

trumpstrtagblatt21Nach einer Rede von Trump zu den Zuständen in Schweden, aber auch Paris, Brüssel, Nizza, wird eine Diffamierungsschau im großen Stil abgezogen. Wir haben ja auch hier die Wirklichkeit dargestellt, warum sind aber unsere Medien nicht in Lage das auch zu tun? Sind die Journalisten zu dumm, zu faul, zu feige? Oder treffen alle Eigenschaften auf sie gleichzeitig zu? Auch heute finden wir wieder einen dpa-Bericht dazu im Straubinger Tagblatt. Wir vermissen dagegen einen gut recherchierten Informationsbericht über die Zustände in den Vororten von Frankreich, über die ausufernde Kriminalität in Schweden durch die ungehemmte Massenzuwanderung. Passt das nicht in den „politisch korrekten Diskurs“ in Europa. Müssen diese Verhältnisse totgeschwiegen werden? Warum eigentlich? Ist der Bürger nicht reif genug für die Wahrheit.

Straubinger Tagblatt, 21.2.2017

Kurznachrichten:

Ursprünglichen Post anzeigen 9 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s