Geleakt: Inhalte und Teilnehmer der Münchener Sicherheitskonferenz – die Zionisten Rothschilds, Soros und Joffe mit dabei!

karatetigerblog

Epoch-Times von Heiko Schrang / Gastautor22. February 2017Aktualisiert: 23. Februar 2017 17:44

Ein Insider hat Informationen über die Münchener Sicherheitskonferenz geleakt:

Unter den Teilnehmern waren die Zionisten und Geldjuden Soros, mehrere Rothschilds und Josef Joffe (Herausgeber der Zeit). Und ZDF-Gutmensch Claus Kleber war auch anwesend! Komplette Teilnehmerliste im Bericht unten.

a1

In den USA gerät der Zionist und Milliardär George Soros durch Regierungsermittlungen unter Druck: Seine Einmischung in die Innenpolitik Mazedoniens über die dortige US-Botschaft ist aufgeflogen. Republikaner fordern Antworten. Soros steckt auch hinter den Bürgerkriegen in Syrien, Irak, Libyen und Ukraine und er steckt auch hinter den Migrantenunruhen in Frankreich und hinter der Invasion islamistischer Flüchtlinge auf Europa.

a2

Zeit-Herausgeber Josef Joffe, der als Sohn einer jüdischen Familie in Berlin aufwuchs, nennt „Mord im Weißen Haus“ als mögliches Mittel zur Amtsenthebung von Trump.

Siehe hier:

https://deutsch.rt.com/kurzclips/45682-zeit-herausgeber-joffe-mord-trump-usa/

Und über die Rothschild weiß jeder Bescheid!

WAS HATTEN DIESE SCHURKEN ÜBERHAUPT AUF DER…

Ursprünglichen Post anzeigen 602 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Geleakt: Inhalte und Teilnehmer der Münchener Sicherheitskonferenz – die Zionisten Rothschilds, Soros und Joffe mit dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s