Essener Bischof: Deutsche müssen sich Asylbewerbern anpassen und auf Wohlstand verzichten!

9 Kommentare zu “Essener Bischof: Deutsche müssen sich Asylbewerbern anpassen und auf Wohlstand verzichten!

  1. !Wohlstand runterschrauben! – Dann geht mal mit gutem Beispiel voran.
    …….. erst vor Tagen hielt ein Kirchenvertreter dieser Fraktion stolz ein mit Edelsteinen besetztes Kreuz ins Bild (NOZ) und freute sich so sehr, daß dieses materiell wertvolle Teil wieder gefunden wurde

    Was sagte Jesus Christus: sammelt nicht Schätze welche die Motten fressen (Gold, Geld, Edelsteine, Häuser etc.) sondern sammelt Schätze im Himmel (ein sündenfreies Leben führen).

    Googelt mal nach Alberto Rivera, da gibt es bei Joggler66 ein sehr interessantes Video zu sehen. Rivera war ehemals Jesuit und katholischer Priester, er starb er an einer Vergiftung.

  2. Die Bibel – Jesus Sirach:
    Warnung vor Fremden
    29 Nimm nicht jeden bei dir auf; denn die Welt ist voller List und Tücke.
    30 Ein Rebhuhn als Lockvogel im Korb – so ist das Herz des Hochmütigen, er lauert wie ein Späher auf deinen Untergang.
    31 Denn was er Gutes sieht, deutet er aufs Schlimmste, und den Allerbesten sagt er das Schändlichste nach.
    32 Aus einem Funken macht er ein großes Feuer, und der Frevler lässt nicht ab, bis Blut fließt.
    33 Hüte dich vor dem Übeltäter – er hat nichts Gutes im Sinn –, dass er dir nicht ewige Schande anhänge.
    34 Nimmst du einen Fremden bei dir auf, so wird er dir Unruhe bringen und dich in deinem eignen Haus zum Fremden machen.

  3. Den Schwachsinn den dieser Pfaffe von sich gibt, die unaufgeklärten Mißbrachsfälle
    über viele Jahre in dieser Scheinkirche und der, ebenfalls unaufgeklärte Dreifachmord
    im Vatikan bei der Schweizergarde und nur einen Steinwurf vom Papst entfernt, lassen
    meinen Kirchenaustritt vor ca. 15 Jahren, AUCH im Nachhinein als sinnvoll erscheinen!

    Zudem kommt, daß AUCH dieser Kirche ihre Gläubigen, gegenüber dem Islam völlig
    egal sind und daß beide Kirchen Abschiebungen Illegaler mit Kirchenaysyl hintertreiben!

  4. Bei der nächsten Abschiebung bitte unbedingt den Essener Bischof Franz-Josef
    Oberbeck in die Schar der Abschieblinge*Innen einfügen!
    Dieser Ungläubige darf dann die muslimische Ungläubigenbehandlung „erfahren“!

  5. Warum wir das MÜSSEN sollen sagt er aber nicht!
    Vielleicht sollte die Kirche etwas müssen, sich von ihrem ererbten Reichtum trennen!

  6. Gebt euern Reichtum den ihr in der NS Zeit zusammen geraubt habt an die Asylanden ab . Eure Kirschen und Häuser könnt ihr ihnen ja schenken. Vergesst aber nicht wenn ihr alles abgegeben habt auszuwandern in die verlassenen Länder um sie zu bewirtschaften mit euren eigenen Händen. Gott bay.

  7. So ein Bischof hat 7.000 bis 8.000 Euro im Monat! Und das vom Staat, also vom Steuerzahler! Keine Familie zu ernähren! Auf wieviel verzichtet der Bischof selbst??? Elender Heuchler!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s