Für die Propaganda von ARD und ZDF zählt das Leben deutscher Polizisten nichts – wenn man es nicht ausschlachten kann

Die Propagandaschau

Die ganze moralische Verkommenheit, die totale Fixierung auf Meinungsmache, politische Agitation und Propaganda in ARD und ZDF zeigte sich heute einmal mehr an einem Beispiel in den abendlichen „Hauptnachrichten“, das Menschen mit einem gesunden Werte-Kompass nur noch sprachlos macht.

ard_28022017Der Tod zweier Polizisten, die eiskalt im Dienst in Brandenburg von einem Kriminellen überfahren wurden, ist den GEZ-finanzierten Regierungssendern nicht mehr als eine Randnotiz wert – kurz vor dem Wetterbericht.

Ursprünglichen Post anzeigen 669 weitere Wörter

Advertisements

Ein Kommentar zu “Für die Propaganda von ARD und ZDF zählt das Leben deutscher Polizisten nichts – wenn man es nicht ausschlachten kann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s