Roboter Handle Boston Dynamics – und Kriege werden schöner

Terraherz

Hansi Müller-Mühle

Roboter „Handle“ von Boston Dynamics.

Technik:
Invasion der Roboter, die Albtraum-Maschinen geben einen Ausblick auf unsere nahende Zukunft.

„Handle“ ist ein Forschungsroboter, der 6,5 ft groß ist, fährt 9 mph und springt 4 Fuß hoch.
Er verwendet und arbeitet mit elektrischer Energie, damit betreibt er seine elektrischen als auch hydraulischen Stellantriebe.
Die Reichweite beträgt etwa 15 Meilen mit einer Batterieladung.
„Handle“ verwendet viele gleichartige Dynamik-, Balance,- und Mobile-Prinzipien.
Mit den nur etwa 10 betätigten Gelenken, ist er deutlich weniger komplex als andere Roboter seiner Art.
Die Räder sind auf ebenen Flächen sehr effizient, während die beiden (Vorder-) Beine fast überall hingehen können.
Ein wenig Flexibilität wird zugunsten von mehr Tragkraft und Schnelligkeit geopfert.
Durch die Kombination Rädern mit Griff-Beinen kann der Roboter das Beste von den beiden Sachen wählen, kombinieren und nutzen.

Ursprünglichen Post anzeigen 205 weitere Wörter

Ein Kommentar zu “Roboter Handle Boston Dynamics – und Kriege werden schöner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s