Suggestion – Praxisbeispiel aus dem Alltag

Tagebuch eines Deutschen

.

Heute könnt Ihr an einem Praxisbeispiel testen wie gut Euer Wahrnehmungsfilter bereits justiert ist.

.

Wer bei dem folgenden Plaktat „nur“ Werbung sieht, der hat noch einen langen Weg vor sich:

open-for-more.jpgHängt bei mir in der Stadt momentan an JEDER Litfaßsäule und fast jeder Plakatwand.

.
WAS seht Ihr?

.

Wer John Carpenter’s Film „Sie leben!“ kennt, versteht spätestens jetzt die Bedeutung der Sonnenbrille.  😉

sie-leben-1Kannst DU es sehen?

.

Statt Euch beim Volksverblödungsspektakel „Fasching“ den drei „F“ zu widmen (Feiern-Fressen-Ficken) und natürlich Saufen – solltet Ihr lieber einen Spaziergang durch Eure Stadt machen und den eigenen Wahrnehmungsfilter testen.

Wenn er funktioniert, dann eröffnet er den Einblick in eine bisher unbekannte Welt.

.

.

In diesem Sinne…

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s