CDU setzt im Wahlkampf auf Schwarz-Rot-Gold

Gegen den Strom

(Das soll wohl ein Witz sein. Wahlkampfgetöse, nachdem die Kanzlerin höchstselbst die deutsche Fahne bei einer CDU-Veranstaltung in die Ecke geworfen hat.

Das sollten wir nie vergessen.

Und sie war es auch, die gesagt hat, daß Versprechen vor einer Wahl nach einer Wahl nicht eingehalten werden müßten. Na denn!!)

Die CDU kehrt im Wahlkampf zu ihren Wurzeln zurück – zumindest farblich. Zu Zeiten von Helmut Kohl war Schwarz-Rot-Gold auf CDU-Wahlplakaten eine Selbstverständlichkeit. Unter Angela Merkel wurde Orange zur neuen Symbolfarbe der CDU.
Deutschland-Fahne Foto: über dts Nachrichtenagentur

Die CDU kehrt im Bundestagswahlkampf zu ihren Wurzeln zurück – zumindest farblich. Statt vor orangefarbenem Balken sollen die Namen der Kandidaten auf den Wahlplakaten diesmal vor schwarz-rot-goldenem Hintergrund zu sehen sein. Das geht aus Entwürfen der Werbeagentur Jung von Matt hervor, die der Zeitung „Bild am Sonntag“ vorliegen.

Vorstand Thomas Strerath sagte dazu:…

Ursprünglichen Post anzeigen 65 weitere Wörter

2 Kommentare zu “CDU setzt im Wahlkampf auf Schwarz-Rot-Gold

  1. „Schwarz-Rot-Gold“

    Weiterhin Koalition mit roten Socken??? Bekloppt. Die sollten eher auf Schwarz-BLAU-Gold setzen. BAHAMAS Koalition.

    So sollte sowas aussehen. ( ohne Merkel natürlich ).

    „Koalition AfD mit CDU/CSU?“
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/82816-koalition-afd-mit-cducsu

    „Eine große Mehrheit der Anhänger der Alternative für Deutschland (AfD) wünscht sich eine Regierungsbeteiligung als Koalitionspartner von CDU/CSU. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus. Demnach sind 65 Prozent der AfD-Wähler für ein solches Bündnis, 35 Prozent lehnen eine Regierungsbeteiligung ab.“

    Eine Mehrheit der CDU/CSU Wähler wird das ebenso sehen. Koalition mit der AFD und nicht mit Roten Socken. Das sollten die Unionspolitiker so „langsam“ mal ERKENNEN und dann tun was ihre Wähler wollen.

    • Nachtrag:

      Hatte leider nur die Überschrift gelesen und war felsenfest davon ausgegangen es gehe hier um die farbliche KOALITION bei der Bundestagswahl die die CDU bevorzugt. Schwarz-Rot-Gold = CDU/CSU/SPD/FDP. Daher der nicht ganz passende Kommentar.

      OK, nächstes mal ALLES lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s