Hass, politisch korrekter Satanismus und schwarzmagische Gutmenschen

glauben_ist_nicht_wissen

Die wachen, bewussten Menschen und dazugehörigen alternativen Medien sind ja einiges gewohnt.

Die Angriffe der Mainstreammedien und der “Gutmenschen” reichen von “Rechtspopulisten” über “billigen Antiamerikanismus” bishin zu “Esoterikspinner”.

Medien und aufgeklärte Gutmenschdemokraten wähnen sich grundsätzlich über solche “dumpfe” und “krude” Verhaltensweisen erhaben, tolerant und fortschrittlich, wie sie sich selbst einstufen.

Umso verblüffter registrieren wir seit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten, daß der Mann – schon vor seinem Amtsantritt – zur völligen Unperson, zur Lachnummer, “Abrißbirne”, Karikatur, zum globalen Schurken, Rassist, Trumpeltier, zum gefährlichen Idioten erklärt wurde.

Die Toleranten, Aufgeklärten, Weltoffenen mutierten schlagartig über Nacht zu wut- und haßkreischenden Wüterichen. Auf einmal ist ein geifernder Antiamerikanismus ein moralisches MUSS. Wir wachen und kritischen Selbstdenker haben die US-Außenpolitik heftig kritisiert, deren Verwüstungen und unerklärte Kriege, Regimechanges und endlosen Todesopfer in allen möglichen Ländern angeprangert.

Aber weder gossen wir Kübel von Haß und Verachtung über die amerikanischen Bürger aus, die diese Leute…

Ursprünglichen Post anzeigen 508 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s