Der stille Aufstand der Polizei

Wissenschaft3000 ~ science3000

Foto: Picturedesk

Viele Polizeibeamte haben keine Lust mehr, als verlängerter Arm des Finanzamts zu arbeiten und die Bürger zu schröpfen. alles roger? sprach mit drei Polizisten aus Wien und Niederösterreich über die Missstände. Aus Angst vor Disziplinarverfahren und Kündigungen wollen sie anonym bleiben. Text: Klaus Faißner und Roland Hofbauer – lesen: http://www.allesroger.at/artikel/der-stille-aufstand-der-polizei

Ursprünglichen Post anzeigen

2 Kommentare zu “Der stille Aufstand der Polizei

  1. Freiwild ist für mich die beste Band der Welt ! Hochachtungsvoll F. Weist Ach ja ,eins noch Quatschbude brd .GmbH ist echt erbärmlich. Nur noch Feiglinge unterwegs.

  2. Der stille Aufstand der Polizei ! Mal im ernst !? Welche Polizei den ? Bei allem Respekt ! Kuschel Gesetze braucht keine Polizei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s