Wer seine Rechte auf den gelben Schein bezieht, gibt die Rechte als Rechteträger ab!

ddbnetzwerkvideos

Die BRD ist ein israelisches Unternehmen mit Sitz in Washington DC.

Der Bund ist eine NGO und in einer Loge. Herr Lammert hat eine Erklärung unterschrieben für einen europäischen Staat.

Die wollen uns zu einem föderalen Gesamtstaat machen. Hier wird es uns langsam zu bunt, denn wir wollen das nicht und das muss aufhören.

Merkel sprach bei Donald Trump auch nicht mehr von Deutschland, sondern von der EU, also von Europa.

Die Vereinigten Staaten von Europa werden hier angestrebt.

Die Rechte an diesem Grund und Boden liegen bei den Rechteträgern aus den alten Bundesstaaten vor 1914, weil danach keine Staatssubjekte mehr vorhanden waren.

Nur diese Rechteträger haben hier Rechte einen Staat zu gründen und keine NGO.

Es wurden einige Telefonate in der Sendung geführt.

Ursprünglichen Post anzeigen

10 Kommentare zu “Wer seine Rechte auf den gelben Schein bezieht, gibt die Rechte als Rechteträger ab!

  1. ich kenne mich zu wenig aus, aber es wurde berichtet, dass verschiedene grundbuchämter in deutschland in den ländern per januar 17 abgeschafft und auch neue gesetzt eingeführt wurden. auch wurde empfohlen sich grundbuchauszüge der eigenen grundstücke und häuser ausstellen zu lassen. das wird im zusammenhang mit den geplanten veränderungen, die in diesem bericht erwähnt sind, stehen.

  2. Heil euch zusammen,
    Die gelbe Urkunde ist der richtige Weg. Ich war mit meinem Nachbarn auf der Behörde und die Frau die den Feststellungsantrag bearbeitet ( Leiterin der Behörde) , hat uns bestätigt, dass das Rustag von 1913 sprich vor 1914 durch Geburt und Abstammung § 4,1 angewendet wird. Das dies die Bundesstaatsangehörigkeit sei, wollte bzw dürfte sie nicht bestätigen. Allerdings beim verabschieden sagte sie das dies sich ja ergibt und man dies nachlesen könne. Deutscher ist wer die Bundesstaatsangehörigkeit….
    Deutscher Staatsangehöriger, welche ergibt sich aus dem ESTA Register.
    Ach David Rockefeller soll verstorben sein.
    Hoffe er bekommt nun seinen Lohn von seinem gehörnten Gott.

    • Das ist wieder einer der Kommentaren ,wo man zum Gedanken kommen kann,typisch Nazi beleidigt alles ,was nicht in seine Ideologie paßt.

      Mann könnte auch darlegen,warum der Artikel Desinformation ist ,sei den man hat sich das Video angehört und nicht nur schnell mal Überschrift durch gelesen .

      Meine Meinung zum gelben Schein ,er spaltet das deutsche Volk ,nicht jeder hat die Möglichkeit sich einen zu besorgen oder wenn er oder sie sich einen besorgt ,hat das Konsequenzen die viele nicht aus gleichen können.Was machen die die keinen haben gucken in die Wäsche ?

      • @feld89: erstens verfolge ich als nationalsozialist keine ideologie, sondern eine weltanschauung.das ist ein himmelweiter unterschied. und zweitens wurde hier sowohl von mir als auch von anderen schreibern ,ich weiß nicht mehr wie oft auf die thematik mit dem gelben schein eingegangen und alles wurde restlos erklärt. allerdings fällt dann auf, das mit diesem unsinn dann wieder für eine weile ruhe ist, weil es nicht widerlegt werden kann , nur um dann turnusmäßig alle paar monate wieder ans tageslicht geschleppt zu werden. frei nach dem motto, man muß diesen lügenmüll nur oft genug behaupten, irgendwas wird schon hängen bleiben , gerade weil es der gegenseite irgendwann zu blöd wird immer wieder das selbe dazu herunter leiern zu müssen. das ist im übrigen typisch jüdische rabulistik und vorgehensweise.
        solltet ihr es also ernst meinen , dann gäbe es da eine möglichkeit:solche einen dreck gar nicht erst weiter zu verbreiten.
        und wie gesagt, ich mach mir nicht mehr die mühe auf die rechtslage um den stag-ausweis aufzuklären. wer es immer noch nicht verstehen will und meint er muß ihn nicht haben , bitte .ist nicht mehr mein problem. ich hab ihn , alle volksgenossen in meinem umfeld haben ihn und wer ihn ablehnt ,wird eines tages erkennen was er für ein idiot gewesen ist. viel spaß in eurem dasein als „bewohner des verunreinigten wirtschaftsgebietes gem.art.133 grunzgesetz.
        bei der überführung der brd als besatzungskonstrukt in die eu, wird euch dann auffallen, das ihr alle die ihr euch habt die deutsche staatsangehörigkeit nicht bestätigen lassen , nun staatsangehörige der eu geworden seid!
        nun die die keinen haben, oder kriegen , werden wohl auch keinen bekommen.denn der gelbe schein steht nur ethnischen deutschen zu. also wird das deutsche volk dadurch nicht gespalten, sondern es wird erstmal wieder richtig definiert wer überhaupt zum deutschen volk gehört. und das tun selbstverständlich nur blutsdeutsche.
        auch ist es ein fehler zu behaupten das der gelbe schein die staatsangehörigkeit des kaisserreiches wiedergibt. nur weil das gesetz von 1913 ist.
        ein gesetz wird immer nach seinem entstehungsdatum benannt. gültig ist aber das rustag von 1913 in seiner fassung von 1934. deshalb wird durch den gelben schein auch die bezeichnung „deutsche staatsangehörigkeit erworben durch :abstammung gem.rustag) bescheinigt. dies steht dann so im esta-register auszug drin! die staatsangehörigkeit lautet folglich richtig :deutsches reich! aber wie gesag,ist mir schnuppe, macht was ihr wollt. aber unterstellt einem nationalsozioalisten keine ideologie, das ihr erstmal lernen und verstehen solltet was ideologien von weltanschauungen trennt , welchen den ehernen gesetzen der natur folgen.

        kleine kostprobe:

        ideologie- alle mensche sind gleich! völliger blödsinn!
        weltanschauung- völker sind verschieden in rasse und kultur! völlig richtig!

      • Gut Ideologie ist falsch gewählt,aber ansonsten blieb ich dabei ,was den gelben Schein angeht ,aus BRD Sicht betrachtet ,weiß ich schon mal wer gegen mich ist und kann gegeben falls gegen diese Leute vorgehn ,Naja wir werden sehn was kommt .

        Wenn wir nicht langsam mal auf gemeinsamen Nenner kommen wird’s den europäischen Superstaat geben

      • @feld89:die wissen ohnehin wer gegen sie ist. was denkst du weshalb die brd es ethnischen deutschen mittlerweile so schwer macht sich einen stagausweis zu besorgen? mittlerweile kriegen einige angehörige von gewissen berufsständen echt scherereien , wenn der verdacht aufkommt , das der beantrager über die hintergründe bescheid weiß. und jetzt mal ganz logisch nachdenken.
        und natürlich werden wir wohl aufwachen in einem eu-superstaat.dieser wird aber zerbröckeln an den rassenkriegen der zukunft und der immer größer werdenden verelendung der arischen europäischen völker.
        das ist auch so gewollt. denn verelendung treibt die menschen in die arme der roten.
        diese ganzen an die macht gehievten koscherpatrioten werden vom juden als buhmann benutzt. man läßt sie langsam überall an die spitze ihrer jeweiligen staaten. und dann läßt der jude die börse explodieren. danach wird er sich seiner medien bedienen und frech behaupten: wir demokraten haben über 70 jahre für frieden und wohlstand in europa gesorgt. aber die nazies haben binnen eines jahres alles an die wand gefahren…
        so wird es laufen. und warum? weil keiner dieser koscherpatrioten es wagt die hand an des juden machtinstrument zu legen- den zins und zinseszins. keiner wagt es die zentralbanken zu verstaatlichen und arbeitskraftgedecktes (echtes)geld zu drucken.alles andere ,gold ,silber,edelsteine etc. sind wie das ganze fiat-geld der beeinflussung jüdischen gutdünkens unterworfen. durch seine börsen kann er die kurse manipulieren wie er möchte. und wenn er heute sagt ,gold ist nix mehr wert , dann ist gold nix mehr wert.arbeitskraftgedeckte währung,das ist neben rassenerhalt der schlüssel zur freiheit. alles andere führt uns direkt in die nwo (jwo),also den weltbolschewismus unter jüdischer führung.
        und was die einigkeit betrifft, wiso denkst du das die gespaltenen nationalen kräfte sich vereinen werden? das wird erst geschehen wenn richtig blut fließt. aber bis dahin muß die nationale bewegung noch einen gründlichen selbstreinigungsprozeß durchlaufen, weil sie unterwandert ist von knallharten bolschewisten, die sich ein patriotisches lätzchen umgehägt haben.und ich für meinen teil , werde nicht mit demokraten,juden und bolschewisten seite an seite kämpfen , um eines morgens mit einem genickschuß aufzuwachen.ich bin seit 27 jahren aktiv.glaub mir,ich habe vorgesorgt für die große schlacht. und meine gruppe von vertrauten kameraden habe ich sehr sorgfältig ausgewählt.und mit anderen gruppen wird wenn es darauf ankommt kontakt aufgenommen und lose zusammenarbeit betrieben.aber niemals eine eingliederung,schon garnicht in gruppen von nicht-nationalsozialisten!

      • Ok hab ich auch schon mit bekommen das es einigen Leuten schwer gemacht wird sich den Stagausweis zu besorgen und wie ich schon geschrieben habe hat das für denjenigen existentielle Konsequenzen vorausgesetzt der Zettel nützt wirklich was und man bekommt den Richtigen,also werden die den Ball flach halten . Ob die BRD alle kennt die gegen sie sind bin ich nicht von überzeugt allein von persönlichen Gesprächen .

        Was sollen dann die Leute machen nein ich bleib dabei das dies Stück Papier spaltet

        Naja wir haben unterschiedliche Ansichten aber trotzdem bringen mich bis auf Ausnahmen deine Kommentaren ,zum Nachdenken .

        Gruss feld

  3. Zunächst meinen Glückwunsch und Dank an die Initiatoren der Verfassungsgebenden Versammlung. Die rechtlichen Ausführungen im Video sind soweit korrekt.
    Im Rechtzusammenhang wurde ein wichtiger Sachverhalt vernachlässigt, auf den ich hiermit aufklärend eingehen möchte. Denn

    „Aufklärung ist der Ausweg des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit“. (Immanuel Kant, 1794 -1804)
    In der juristischen Person Bundesrepublik Deutschland gibt es im „Öffentlichen Recht“
    keine Menschen oder Staatsangehörige nach Abstammung.
    Jeder Personalausweisinhaber ist über seine Unterschrift ein privatrechtliches, handelsrechtliches Vertragsverhältnis eingegangen und befindet sich demzufolge im Privatrecht.
    Deutsche nach Abstammung haben somit „freiwillig“ eine Willenserklärung abgegeben und müssen erst ihre eigene Recht(s)-Fähigkeit zurückholen, bevor sie wieder Staatsangehörige nach Abstammung sind. Zwar können Heimatrechte nach internationalem Recht nicht genommen werden es sei denn, dass der Betreffende über seine Willenserklärung darauf verzichtet hat.
    Menschen in der Personifikation als juristische Person (Personalausweisinhaber) sind demzufolge staatenlose, rechtlose Sachen, vogelfrei nach internationalem Recht.
    Pacta sunt servanda – Verträge sind einzuhalten

    Wer aus diesen unfreiwilligen Vertragsbedingungen raus möchte, muss die Vertragsbedingungen nach §§ 119, 123 BGB kündigen. Ich warne vor voreiligem Handeln, ohne eine entsprechendes Selbststudium zu der Thematik.

    Nur wer den Rechtzusammenhang verstanden hat erkennt, dass er reingelegt worden ist und sogar freiwillig mitgewirkt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s