Schnüffelt Heiko Maas in unseren E-Mails herum?

das Erwachen der Valkyrjar

Auf „Achgut“ hat Autor Wolfram Weimer sich zurecht über den Neo-Faschisten Heiko Maas ausgelassen:

George Orwells „1984“ steht derzeit auf Platz eins der Klassikerbestsellerliste von Amazon, noch vor dem „Kleinen Prinzen“ und dem „Struwwelpeter“. Das Interesse der Deutschen an dem Buch ist deshalb so gewaltig, weil Orwell schon vor Jahrzehnten literarisch davor warnte, was modernen Gesellschaften droht: Ein Zensur- und Überwachungsstaat mitsamt Wahrheitsministerium, der darüber entscheidet, was Wahrheit, was Lüge und was Hasskommentar ist.

So macht die Bundesregierung nun Ernst in ihrem neu erklärten Eifer gegen vermeintliche „Fake News“, „ausländische Desinformation“ und „Hasskommentare“. Der Gesetzentwurf sieht etwa vor, dass Betreiber sozialer Netzwerke dazu verpflichtet werden, angeblich strafbare Inhalte wie Verleumdung oder Volksverhetzung innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Beschwerde zu löschen oder zu sperren. Den Unternehmen drohen bei Verstößen drastische Bußgelder von bis zu 50 Millionen Euro. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett die Vorlage beschlossen: Nun soll sie im…

Ursprünglichen Post anzeigen 357 weitere Wörter

Advertisements

3 Kommentare zu “Schnüffelt Heiko Maas in unseren E-Mails herum?

  1. Moin Moin alle zusammen!!

    Ach der schon wieder, der kleine Maaslose, der Heiko, der will also mit seinem neu geschaffenen linksstalinistischen Wahrheitsministerium darüber entscheiden, was Wahrheit, Lüge oder Hasskommentare sind. 😳

    Weiß denn dieser kleine Heiko denn nicht, daß die BRD – GmbH unter der Fuchtel der alliierten Fremdherrschaft steht und dieser Sau-Scheinstaat keine gültigen Gesetze mehr hat und diese BRD – GmbH nicht voll souverän ist?

    Also mein lieber kleiner Heiko, Du kannst uns mal alle so mächtig am Arsch lecken, mit samt Deinen Marionetten und Besatzer-Freunden, den Alliierten über den großen Teich‼

    Wäre ich irgendein Netzwerkbetreiber und ich würde genötigt werden, Deine Kassen zu füllen, würde ich Dir was husten und ich hoffe doch sehr stark, daß Du kleiner Wirrkopf, diesen meinen Satz hier liest. 😛

    Keiner muß an Euch irgendetwas zahlen. 🙂

    Mit deutschem Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s