Jörg Schönenborn fordert offen die Ermordung Assads

deprivers

Im Presseclub der Ersten Reihe, wo sich jeden Sonntag
die Qualitätsjournalisten, welche da in gleichbleibend
schlechter Qualität ihre tendenziösen Nachrichten ab –
liefern, gegenseitig ihr faktisches Nichtwissen bestä –
tigen, hat Moderator Jörg Schönenborn die Rolle die
eines Karl-Eduard von Schnitzler mit seinem Schwar –
zen Kanal aus dem untergegangenen DDR-Fernsehen
inne.
So stellt Schönenborn jeden Sonntag erneut offen zur
Schau wie ehrlicher Journalismus eher nicht aussehen
soll. Sachlich-objektive Berichterstattung sucht man
im Presseclub vergebens. In der Sendung vom 9. April,
wo es um den vorgeblichen Giftgasangriff in Syrien
ging, legte Schönenborn wieder einmal eine Meister –
leistung in deutschen Schweinejournalismus vor.
Nicht nur, dass er bar aller Beweise sämtliche Giftgas –
angriffe seit 2013 als alle samt von Assad angeordnet,
hinstellte, nein Schönenborn rief allen Ernstes sogar zur
Ermordung des gewählten syrischen Präsidenten Assad
auf ! Ist es etwa Aufgabe von Journalisten offen zum
´´ Tyrannenmord „ aufzurufen ?

Ursprünglichen Post anzeigen 156 weitere Wörter

Advertisements

8 Kommentare zu “Jörg Schönenborn fordert offen die Ermordung Assads

  1. Pingback: Schwedischer Minister: „Stockholm begegnet dem Terror mit Fremdenliebe“ | Bayern ist FREI

  2. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 11. April 2017 – Nr. 1071 | Der Honigmann sagt...

  3. Schönenborn mit K.E. von Schnitzler zu vergleichen beleidigt Letzteren. Seine Argumente hatten Hand und Fuß. Man suche auf YT z.B. seinen Beitrag zur Gründung der BRiD.

  4. Pingback: CDU/CSU will Schweizer Grenze für Mittelmeer-Geschleppte dicht machen | Bayern ist FREI

  5. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 11. April 2017 – Nr. 1071 | Terraherz

  6. Pingback: BILD: Fußball, Kriegshetze und Nazifizierungsarbeit | Bayern ist FREI

  7. Pingback: Zuerst bombardieren. Fragen tabuisieren. Assads Sturz ist Programm | Bayern ist FREI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s