4 Koteletts auf Fensterbank von Asylunterkunft abgelegt – Staatsschutz ermittelt!

3 Kommentare zu “4 Koteletts auf Fensterbank von Asylunterkunft abgelegt – Staatsschutz ermittelt!

  1. So ein Schwachsinn,dieses MISTPACK an Moslems,kosten den Ehrlichen Arbeiter wer weiss was an Steuer Gelder usw.Die sind fast alle DUMM.Wenn die nix zu essen haben,Wette ich,das die auch das Kotelett Essen würden,damit sie nicht Verhungern. Die Leben alle nach ihren Verblödeten Koran! Mann muss sich nur mal dir Bibel zu Brust nehmen,was auch dafür eine Scheisse drin steht.Z.B. einen Menschen schaffen aus der Rippe.Es wird zeit,das hier endlich was Passiert,damit wir wieder zur Normalität zurückkehren können.Wie es vor der Inszienierten Flüchtlings Krise war. Da hilft nur die kommenden Wahl im September! Ein hoch auf die AFD !

  2. So ein Schnitzel sieht fast aus wie eine Zunge. Das erinnert mich an die Erlebnisse meines Vater als Sie in Polen einmarschiert sind. Sie sind in den Dörfern in Häuser rein die deutsch aussahen (polnisch sah man auch) Sie fanden dort ganze Familien mit den Händen auf dem Rücken gefesselt und kniend am Tisch. ALLE waren durch die Zunge am Tisch angenagelt!
    Schnitzel ist ein feine Essen, ich werde keines essen…

  3. Hat dieser „wichtige Staatsschutz“ nichts besseres zu tun als im Fall von 4 Kotelets
    oder auch Schnitzen, zu ermitteln? Offenbar werden In Deutschland für allen und je-
    den Unsinn, irgendwelche Ermittlungen angestellt.
    Wirklich wichtiges, wird natürlich von der überbezahlten Beamtenschar übersehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s