++Eilmeldung ++Raus aus Südkorea: USA evakuieren Angehörige von Militärs und von Diplomaten

Treue und Ehre

Die Vereinigten Staaten evakuieren umgehend alle Familienangehörigen ihrer Diplomaten und Militärs aus Südkorea, heißt es aus unbestätigten Quellen.

Die Entscheidung betreffe  alle Familienangehörigen der Diplomaten sowie der US-Streitkräfte, die in Militärbasen nahe der südkoreanischen Hauptstadt Seoul stationiert sind. Diese Information wurde vom Pentagon bislang nicht bestätigt, entsprechende Mitteilungen sind jedoch in Accounts der betroffenen Militärbasen in den Sozialnetzwerken verbreitet worden.

Zuvor hatte sich bereits Japan über die Evakuierung ihrer 60.000 in Südkorea befindlichen Bürger Sorgen gemacht. Im Falle einer Krise plant Tokio seine Kriegsschiffe und Flugzeuge einzusetzen.

Laut dem Fernost-Experten Konstantin Asmolow der Russischen Akademie der Wissenschaften sind dies ernste Anzeichen eines sich anbahnenden Konfliktes.

„Das Vorgehen der Amerikaner bedeutet, dass sie keine Hoffnung mehr hegen, ungestraft Nordkoreas Atomobjekte zu zerstören. Sie verstehen, dass Nordkorea zurückschlagen wird“, so der Experte gegenüber der russischen Zeitung Iswestija.

Er hoffe, dass es sich hierbei aber um eine Art  Kubakrise handele, bei der Washington und die UdSSR im…

Ursprünglichen Post anzeigen 316 weitere Wörter

2 Kommentare zu “++Eilmeldung ++Raus aus Südkorea: USA evakuieren Angehörige von Militärs und von Diplomaten

  1. Pingback: Türkei : 18 Millionen Stimmzettel mehr als Wahlberechtigte – | inge09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s