Der holländische Banker Ronald Bernard wurde auf einer Party aufgefordert, ein Kind rituell zu töten. Das war zu viel und er stieg aus diesen Kreisen aus und bricht sein Schweigen

Haunebu7's Blog

Der holländische Banker Ronald Bernard wurde auf einer Party aufgefordert, ein Kind rituell zu töten. Das war zu viel und er stieg aus diesen Kreisen aus und bricht sein Schweigen. Ronald beschreibt seine Erfahrungen in einem holländischen TV-Interview. Er gibt darin Details darüber bekannt, wie die satanische Elite Kindsopferungen durchführt, um ihre Mitglieder zu testen…

über EIN EHEMALIGER ELITEBANKER BERICHTET, WIE ER KINDER BEI EINER ILLUMINATI-PARTY OPFERN SOLLTE — Der BRD-Schwindel

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Kommentar zu “Der holländische Banker Ronald Bernard wurde auf einer Party aufgefordert, ein Kind rituell zu töten. Das war zu viel und er stieg aus diesen Kreisen aus und bricht sein Schweigen

  1. Pingback: Der holländische Banker Ronald Bernard wurde auf einer Party aufgefordert, ein Kind rituell zu töten. Das war zu viel und er stieg aus diesen Kreisen aus und bricht sein Schweigen | mutaveritas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s