FINGER WEG VON ROHMILCH – Achtung, Rohmilch verursacht Hirnhautentzündung

FINGER WEG VON ROHMILCH - Achtung, Rohmilch verursacht Hirnhautentzündung

von: Allure

Alarmierende Neuigkeiten aus der Forschung: Nicht nur Zecken übertragen FSME, auch Rohmilch ist ein Risiko für Hirnhautentzündung. Das zeigt ein Fall aus dem Sommer 2016. So können Sie sich vor einer Infektion mit der gefährlichen Krankheit schützen. 

Es ist Sommer, eine Familie besucht einen Bio-Ziegenhof und kostet vom frischen Käse. Vater und Sohn greifen auch bei der frischen Ziegenmilch, die ihnen angeboten wird, zu. Wenige Tage später müssen die beiden im Krankenhaus stationär behandelt werden – sie sind an der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) erkrankt.

Weiter hier

http://liebeisstleben.com/2017/05/07/finger-weg-von-rohmilch-achtung-rohmilch-verursacht-hirnhautentzuendung/

2 Kommentare zu “FINGER WEG VON ROHMILCH – Achtung, Rohmilch verursacht Hirnhautentzündung

  1. Das nehme ich aber so nicht hin, das Rohmilch an der Erkrankung Schuld sein soll.
    Ich bin noch mit Rohmilch aufgewachsen, Dicker Milch im Sommer, Milchsuppe im Winter und hole mir auch heute frische Milch beim Bauern.
    Frische Milch ist was anderes als die Industrieplörre im Supermarkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s