Im September wird man uns das Ergebnis der ungültigen Wahlen präsentieren!

Advertisements

6 Kommentare zu “Im September wird man uns das Ergebnis der ungültigen Wahlen präsentieren!

  1. Ohne despektierlich klingen zu wollen, aber das führt doch zu nichts.
    Man kann dem BRD-Regime noch so oft vorhalten dass es illegal ist, man kann sich auf so viele Gesetzestexte berufen, Fakt ist tatsächlich dass die die Macht haben, und zwar durch Waffen und die Leute die diese auch gegen das Volk zu bedienen bereit sind.
    Und durch die Masse, die ihnen in der Illusion der Demokratie folgt.

    Wo setzt man jetzt an ist die Frage.
    Den Leuten historische Fakten vor den Latz knallen? Absolut fruchtlos.
    Wird dir eh niemand glauben und bringt einen höchstens in den Knast.
    Die Zeit dafür ist noch nicht reif.
    Ich würde damit ansetzen erstmal über die Fakten der heutigen Zeit aufzuklären, wie in etwa unsere nette Arbeitsministerin, welche sich am 1. Mai hinstellt und irgendwas für die Arbeiter fordert, während sie die letzten vier Jahre für ebendiese zuständig war.
    Oder die ständigen „Wahlkämpfe“, welche nur dazu dienen, entsprechende Gestalten in ihre gut bezahlten Posten zu hieven, und danach alles „was vor den Wahlen gesagt wurde“ danach als nicht bindend abzutun.
    Und sogar das fällt schon schwer. Du kannst für jedermann einsichtliche Fakten auf den Tisch legen, und du wirst noch ausgelacht dafür.

    Meines Erachtens liegt das Problem darin, dass heutzutage kaum mehr jemand sich seines Verstandes bedient, sondern nur das nachplappert was ihm irgendjemand vorgekaut hat.
    Jeder hat seine Vorstellungen und Ideale, und das nutzen die Machthaber schamlos aus um das Volk aufeinanderzuhetzen, siehe Parteiensystem.
    Das Volk reibt sich gegenseitig auf, während die Machthaber sich ins Fäustchen lachen, zu sehen an jeder „rechten“ Demonstration und ihren Gegendemonstranten.
    Was man wählt ist völlig bedeutungslos.
    Am Ende sitzen vielleicht neue Gestalten auf dem Thron, aber das Resultat bleibt das Gleiche.

    • Ganz genau.
      Was ist mächtiger? Papierzettel oder Waffen?
      Bei DDB glaubt man anscheinend, daß Papierzettel mächtiger sind als Waffen und man die BRD durch zeigen von bedrucktem Papier in die Knie zwingen wird.

      • Das schlimme an der Sache ist ja dass sich schon Widerstand gebildet hat… nur gehen viel zu viele irgendwelchen Rattenfängern auf den Leim die behaupten der Islam sei die Wurzel allen Übels.
        Nicht dass ich irgendwelche Sympathien für den Islam hätte. Oder für die Horden die jetzt hier einfallen.
        Nur, wer hat die denn hier reingelassen? Sicher nicht der Islam. Sondern Leute aus den eigenen Reihen.
        Die haben das schon geschickt gemacht… um von sich selbst abzulenken eine tatsächliche Bedrohung einzuführen.
        Nur dass das zu viele nicht merken. Und selbst wenn man sie darauf aufmerksam macht wird man als Spinner abgestempelt.
        Der harte Aufschlag in der Realität wenn man merkt dass man in einer so verlogenen Gesellschaft lebt ist nicht leicht zu verkraften.
        Und mit verlogen meine ich beide Seiten.
        Es gibt immer den Lügner, und den der sich belügen lässt.
        Ich mache niemandem einen Vorwurf für Gutgläubigkeit.
        Aber wenn man nun auf den Lügner hinweist und dafür ausgelacht wird, dann macht mich das wahnsinnig.

    • @ Meine Warte

      Viele wollen es nicht hören, nicht wahrhaben:

      Kognitive Dissonanz nennt man auch ein Phänomen, indem unbehagen entsteht, wenn man neue Informationen erhält, die dem eigenen Weltbild nicht ensprechen und unbequem sind. Die neuen Informationen werden zurückgewiesen, damit man weiterhin an seinem Weltbild festhalten kann und in seiner heilen Welt weiterlebt.

    • Ja, da haben wir den Salat.

      „Ein Nazi ist wer sich gegen die Versklavung seines Volkes zur wehr stezt. Es ist schon interessant das ihr alle einerseits anerkennt daß das aktuelle Antinazi-Regime das deutsche Volk ausrotten will aber weiterhin deren Lügen über das 3. Reich glaubt obwohl ja gerade dieses am entschlossensten den Überlebenskampf des deutschen Volkes bis 5 nach 12 gegen unsere aktuellen Sklavenhalter geführt hatte. Zumal ihr ja auch erkannt habt das die USA usw. bei allen anderen Kriegen gelogen haben und Hetze betrieben um den Gegner zu verteufeln. Warum fällt euch das so schwer einzusehen das die Schuldfrage des 2. Weltkrieg und besonders der Holocaust keine Ausnahme bei deren dreckigen Propagandaspiel gewesen ist. Der Sieger schreibt die Geschichte und zu Not fälscht er oder lässt einfach Sachen weg die den Kontext in ein für ihn ungünstiges Licht stellen würden. Die 6 Millionen sind unsere „Massenvernichtungswaffen“ bzw unsere 9/11 Täterschaft… Alles nur Theater! 1945 wurde die unabhängige europäische Wirtschaftskonkurrenz vernichtet, das ist alles worum es den „Befeiern“ wirklich ging.“

      Der Elefant im Raum:
      https://valjean72.wordpress.com/2016/11/05/der-elefant-im-raum/

      Gaskammertemperatur macht frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s