Die Säuberung der Bundeswehr

 

Ursula von der Leyen führt eine radikale Säuberung der Bundeswehr
durch – jeglicher Bezug zur Wehrmacht gehört verboten und muß
schleunigst entfernt werden.

Ihre Inquisition führt soweit, daß im vorauseilenden Gehorsam sogar Bilder
des ehemaligen SPD-Bundeskanzlers Helmut Schmidt an der Bundeswehruniversität
in Hamburg entfernt werden und aus einem Liederbuch der Bundeswehr die
Klassiker „Das Panzerlied“, „Das Westerwaldlied“ und „Schwarzbraun ist
die Haselnuß“ gestrichen werden sollen.

Am Ende soll aus unserem Militär eine wurzel- und identitätslose Armee
geschaffen werden, die lediglich ausführendes Organ der Regierung sein
darf – aber bloß keine eigene Geschichte oder Interessen haben darf.

Ein Skandal, was sich eine „konservative“ CDU-Politikerin
in der Position als Verteidigungsministerin erlaubt.

Anmerkung :

Frau Ursula von der Leyen , nach ihren Kriterien müssen Sie sich selbst entfernen !

Ludwig von der Leyen war Generalleutnant der Wehrmacht. Gestorben 1967.

Als Nachkomme eines Wehrmachtsgenerals haben Sie somit also eine Wehrmachtsvergangenheit.

Advertisements

21 Kommentare zu “Die Säuberung der Bundeswehr

  1. Was möchte Frau Von .Layen eigendlich? Killer oder Kindergarten? Soldaten sollten Ihren Traditionen immer treu bleiben dürfen. So gibt es wohl auch den Ministerabschied usw bald nicht mehr. Denn der Große Zapfenstreich gehört eben auch zu den Traditionen aus alter Zeit. Es reicht denen wohl nicht das Sie Ihr Volk endmündigen und veralbern. Nun muss auch die Bundeswehr zur Parlamentsarmee ( Kommentar aus ARD und ZDF von Politikern) gemacht werden. Doch diese Armee gehöhrt dem deutschen Volk. Und nur dem. Das Parlament hat mit diesem Land und dem darin wohnenden Volk längst nichts mehr zu tun. Vielleicht will man damit auch erreichen diese Parlamentsarmee auf das deutsche Volk zu hetzen, wenn dieses mal voll erwacht ist und Laut sagt. „Es reicht nun !“

    • „Soldaten sollten Ihren Traditionen immer treu bleiben dürfen.“

      Oooor, wie schön! Mit dem Unterschied, dass deutsche Traditionen, zumindest im militärischen Sinne, in der Vergangenheit Verbrechen waren.

      Warum überhaupt so ne Scheiße akzeptieren? Soldaten? Wozu brauche ich die? Warum nicht den Krieg auf diesem ganzen Planeten verbieten und unter Strafe stellen?! Das hier ist der einzige Planet, und alle streiten sich über Krieg?! Wer hat den größten, den längsten und den dickeren Schwanz?! Was soll dieser Unfug? Ich will hier keinen Krieg, und ich will auch nicht das sich Soldaten was von diesem Bundestag sagen lassen!

      Der Bundestag hat seine moralische und rechtliche Legitimation verloren, und zwar seit 1990 – da die Bundesrepublik Deutschland erloschen ist, und damit greift deren Eid, und diese Typen, die hier fleißig Staat spielen, sind zu verhaften, zu erschießen, oder auf anderem Wege unschädlich zu machen!

      Aber was tun sie? Sie wollen Lieder singen! Bin ik bekloppt oder was?!

      Salutiert mal schön vor diesen Faschisten aus dem Bundestag. Die landen dann eines Tages alle vor dem Kriegsgericht, wenn sie ohne jede Legitimation im Ausland Menschen abknallen! Die Faschisten wandern dann aus, wie nach der DDR, denn sie haben das Geld. Das hier ist wahrlich kein guter Zeitpunkt für „Nostalgie“. .

      Jaaaaaa, normalerweise hättet ihr Recht damit, aber eben nicht heute und nicht hier in Deutschland. In guten Verhältnissen wäre das sehr wichtig, und selbstverständlich bei ner Armee, aber eben nicht hier.

      PS: „Vielleicht will man damit auch erreichen diese Parlamentsarmee auf das deutsche Volk zu hetzen“

      Diese Denkweise ist korrekt, und die wären dumm genug zu gehorchen.

  2. Bezüglich der Anmerkung: abgesehen von der Unperson U. von der Leyen sollte man nun doch sauberer recherchieren. Frau von der Leyen, geborene Albrecht, mütterlicherseits Stromeyer, hat mit Generalleutnant Ludwig von der Leyen nichts zu tun geschweige sie sei ein Nachkomme der Familie Von der Leyen. Bei ihrem Ehemann Heiko von der Leyen stellt sich die Frage, ob er überhaupt ein direkter Nachkomme des Generalleutnants ist. Selbst wenn das so ist, ist Ursula von der Leyen kein Nachkomme Ludwig von der Leyens.

    • Wann die Gemeinden Und de Bundestag gesäubert werden? Nun wenn die Bürger mal verstehen was wir schon lange wissen. Doch das kann dauern. Solange das ich das wohl nicht mehr erleben werde. Denn wenn die hier wahlen abhalten für Ihren Betriebsrat und so ziemlich alle rennen hin und werfen Ihre Stimme diesen Bossen hinterher, was soll sich da ändern. Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier und dazu noch ein Rindvieh und das sucht bekanntlich seines gleichen.

    • „Wann werden Bundestag und Gemeinden entgültig gesäubert? Wann???“

      Nach dem Essen würde ich sagen. Am besten gestern.

      Shit happens

  3. Nun ja, wer in der Söldnertruppe auf die Firma BRiD seinen Eid geschworen hat, der braucht sich nicht zu wundern, das seine persöhnliche Meinung nicht mehr gefragt ist.

  4. Überhaupt diese Gesinnung ist in dem Land der Grund überhaupt, um niiiiiiiiiiiiiiiiiiiemals zur Armee zu gehen! Es sei denn, um den Laden hier militärisch zu stürzen. Das wäre der eine und einzige Grund zur Bundeswehr zu gehen, zumindest für mich.

    Das sie das tun hat den Grund, weil sie unter fremden Befehl stehen und der Nationalsozialismus ausgerottet werden/sein muss, und da fallen diese Lieder darunter nehme ich mal an.

    Selber schuld wenn die sich was von der Diktatur sagen lassen. Normalerweise müssten sie diese Tusse direkt umnieten oder festnehmen, weil diese Frau zu denen gehört die Bundesrepublik abschaffen. Feindhörige Armee wäre für mich als Soldat immer ein Grund zu kündigen ^^

    Deswegen geht man da ja auch erst gar nicht hin.

  5. Ey du faschistische Bundesrepublik, es geht noch tiefer! Lass sie doch nackt salutieren! Oder was Marxisten noch so einfällt. Wenn Nationalsozialismus verboten gehört, wo ik nix dagegen hab, dann gehört der Marxismus erst recht verboten: wegen Beleidigung. Wer daran glauben sollte, dem ist nicht zu helfen – bei dem ist rot eben nunmal lila.
    Das ist der Marxismus.

  6. Progressiv = Aktionsart von Verben

    Dieses ganze Land ist progressiv, und deswegen sind die Menschen aggressiv. Doch logisch oder? Und das sind die, die Selbstachtung besitzen, denn die lassen sich nicht verderben.

  7. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 18. Mai 2017 – Nr. 1095 | Der Honigmann sagt...

  8. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 18. Mai 2017 – Nr. 1095 | Terraherz

  9. Pingback: Die Säuberung der Bundeswehr | engelseher

  10. ob bundeswehr oder wehrmacht, wenn interessiert es, was mit den söldnern passiert.
    vieleicht wacht ja der ein oder andere auf und merkt, das er ein gekaufter bewaffneter handlager ist. soldaten sind und waren es jedenfalls nicht.

    • Naja, Soldatix sind nicht zum denken erzogen…

      Wehrmacht war ne andere Nummer als Bundeswehr. Wehrmacht war ne Volksarmee, und Bundeswehr ist angelegt als demokratische Streitmacht. Aber Bundeswehr ist seit 1990 nicht mehr als legitim anzusehen.

      Am besten den Krieg verbieten, auf diesem ganzen Planeten – einschließlich Produktion von Kriegswaffen und anderem Kriegsgerät. Und genau dafür wirst du auf diesem Planeten niemals eine Mehrheit finden, weil es einfach so drin ist, weil es normal ist, weil es nie anders war, weil das ne undankbare Welt ist.

      Und damit meine ich WELTWEIT verbieten! Aber wer soll das durchsetzen? Müssten ja dann ALLE wollen! Und ich sehe keinen der das will! Alle wollen sie ihre Staaten schützen, alle wollen sie ihre Souveränität bewahren, alle wollen besser sein als der andere, aber niemand will echten Frieden haben, auf dieser EINEN Welt die du hier hast!

      Diese/unsere Erde ist der EINE Planet im Sonnensystem der überhaupt bewohnbar ist!

      Darüber reden sie in der Politik nicht gerne! Das schmälert ihre Macht! Das es noch andere Planeten, Sonnensysteme und Galaxien gibt, das mögen sie nicht hören, weil dann stehen sie nicht mehr ganz oben – so denken die!

      Stattdessen streiten sich diese Mächte darüber, ob der Orbit noch zu ihrem Staatsgebiet gehört! Nö! Würde ich nicht behaupten! Denn der Geltungsbereich ihrer Gesetze bezieht sich immer auf das Gebiet und nicht auf den Orbit! ANDERS WÄRE ES VIELLEICHT, WENN MAN JETZT EIN RAUMSCHIFF DORT OBEN HÄTTE! Denn dann gehört das Raumschiff wieder zur Erde, und somit haste auch Geltungsbereich auf dem Raumschiff? Logisch oder? ^^

      Hast kein Raumschiff! Hast auch keine Weltraum Waffen! Hast nicht mal vernünftige Muniton hier, zur evt. Abwehr von extraterrestrischen Bedrohungen! Und wenn du ein Raumschiff hättest, dann würde kein Jahr vergehen, und irg. welche Terroristen würden es versuchen zu kapern!

      So scheiße ist diese Menschheit!

      Hier auf hoher See, da haste auch heute noch Piraten, die wollen auch alles kapern.

      Was willste da erwarten? Normalerweise müsste die ganze Menschheit daran arbeiten, diesen Planeten zu verlassen! Raumschiffe bauen! Sagen sie, das ist unmöglich – ok!

      Was willst du dazu sagen? Aber weil sie das akzeptieren, führen sie lieber Krieg um Rohstoffe. Ok, ihre Völker haben Bedürfnisse, Ansprüche – aber das kann es doch nicht wert sein. Scheiß Vakuum da draußen im Weltall, kommst nicht vorwärts!

      Da muss man forschen! Hier, ein Handy, wat hier mit 85 Megapixel Bilder machen kann, das haben die vor 100 Jahren auch für „unmöglich“ gehalten, und sogar vor 20 Jahren!

      Wirst ja wohl irg. ne Methode finden können, wie du dich im Vakuum halbwegs vernünftig fortbewegen kannst! So Meteor schafft das auch! Der feuert da auch rum!

      Wetten die sind längst am forschen? Wetten die haben irg. wo schon so Alien rum flitzen? Das würden die dir hier niemals auf die Nase binden!! Denn sie vertrauen dir nicht! Es gibt alte Berichte über Aliens, wo keiner weiß was dran ist!

      Und wer das Raumschiff klaut, der wird im Weltall ausgesetzt, zum sterben! Wegen Erdverrat!

      Gehört nicht zum Thema, nö, aber war mir grad egal! Wie es denen auch egal ist, wenn sie tausende Menschen töten, mit ihrem Kriegsspiel auf Gottes Erden!

      Arschlöcher! Die stehen auf Krieg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s