Mohammed war ein Feminist, Umweltaktivist und Tierrechtsaktivist

 

D. Bakel

Veröffentlicht am 22.05.2017

 

Advertisements

6 Kommentare zu “Mohammed war ein Feminist, Umweltaktivist und Tierrechtsaktivist

  1. Diese Kopftuchtante schafft es, den Bullshit von 20 dieser Weiber abzusondern. Selten so einen Mist gehört. Es hilft wohl nur eines, den Islam raus aus Europa, aber komplett.

  2. was für ein dummes geblabbere dieses kopftuches! abscheulich gelogen und noch überzeugt von ihrem schwachsinn!
    mohamed steht für das böse des islam.
    jesus für das gute! er ist der sohn gottes!!!

  3. Diese Kanallie sollte man aus Amerika hinauswerfen, aber aber, the CAIR Organisation (Verbrecherorganisation) protect her. Amerika wird wohl langsam denselben Weg einschlagen wie Europa. .

  4. Hier ein bischen Info bezügl. Bibel und Koran auf dem Youtubekanal von Memra TV.

    Allerdings muß ich ihm in einem Punkt widersprechen. Jesus ist nicht Gott. Jesus ist Gottes Sohn und der Heilige Geist verbindet die beiden. Satan wollte Jesus in der Wüste verführen – Gott, Vater im Himmel, kann nicht verführt werden.

  5. Jaja, Mao liebte auch Frauen sehr und so mancher US-Präsident liebt andere Kulturen so sehr, dass er in seiner „christlichen Gesinnung“ ihnen das ewige Leben gleich schenkt. Die Perspektive machts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s