Von der Leyen lässt Stuben in Abwesenheit von Soldaten durchsuchen – „Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt“

das Erwachen der Valkyrjar

Offenbar lässt die Verteidigungsministerin die Stuben der Soldaten ohne deren Beisein durchsuchen:„Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt und unter Generalverdacht gestellt. Wir wollen deshalb vom Verteidigungsministerium wissen, welche Befehle dazu gegeben wurden, und ob es eine einheitliche Regelung für die Durchsuchungen gab. Der ganze Vorgang regt die Truppe ziemlich auf,“ so der Wehrbeauftragte des Bundestages.

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), erhält Beschwerden über die Durchsuchungen in den Kasernen.

„Soldaten haben sich bei uns beklagt, dass Stuben in ihrer Abwesenheit durchsucht worden seien“, sagte Bartels der „Heilbronner Stimme“ (Freitagsausgabe). „Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt und unter Generalverdacht gestellt. Wir wollen deshalb vom Verteidigungsministerium wissen, welche Befehle dazu gegeben wurden, und ob es eine einheitliche Regelung für die Durchsuchungen gab.Der ganze Vorgang regt die Truppe ziemlich auf.“

Grund für die Durchsuchungen in Kasernen durch Verbandschefs und Kompanieführer waren Funde in Illkirch. Dort…

Ursprünglichen Post anzeigen 212 weitere Wörter

7 Kommentare zu “Von der Leyen lässt Stuben in Abwesenheit von Soldaten durchsuchen – „Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt“

  1. Was anderes erwartet? Ihr habt keine Rechte in diesem Saftladen. „Die Soldaten fühlen sich in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt“. Junge, auf welchem Planeten leben diese Leute überhaupt?! Es gibt kein Verteidigungs“ministerium“, und es gibt auch keine „Befehle“, außer von Besatzern.

    Da könnt auch stehen, bing title title bong.

  2. Alles was es gibt ist ein Firmen Imperium, mit Millionen schlechten Menschen, die sich fortwährend über die Wahrheit amüsieren. Hab es den Tag erst wieder erlebt: „Leb du mal in deiner Welt“. Also dieses Volk da draußen mal wieder, in seiner gottverdammten Impertinenz.

    Wenn ich diese scheiß Soldaten da stehen sehe, ich könnte die alle einfach erschießen, wegen Landesverrat, weil sie denen dienen.

  3. Wann putscht die Bundeswehr die Volksfeinde weg?
    Danach könnte die Armee wieder die Landesgrenzen von Deutschland verteidigen und müsste nicht für Fremdmächte im Ausland unterwegs sein.

    • Etwa dann, wenn es in der Hölle anfängt zu frieren. Das sind Unmündige, die putschen gar nichts weg.“Danach könnte die Armee wieder die Landesgrenzen von Deutschland verteidigen und müsste nicht für Fremdmächte im Ausland unterwegs sein.“

      Jaja, bis die nächste Regierung kommt, die nur Scheiße baut, bis der nächste Führer kommt, der alles umnietet. Mach dir keine Gedanken um ungelegte Eier man, dieses Land ist Dreck, und denen ist nicht zu helfen.

  4. Ach! Das findet ihr wieder nicht ok was?

    Warum bemüht ihr euch schon so lange? Wenn diese Leute deutsche Soldaten wären, dann würden sie sich selber erschießen.

  5. ~>Weil ihr gerne Kriege führt!
    ~>Weil ihr schon wieder Hass vor Liebe stellt!
    ~>Weil ihr nicht nachdenkt, lieber folgt!
    ~>Wie ein Soldat für den Befehl marschiert!
    ~>Weil Propaganda funktioniert!
    ~>Und ihr schon wieder nicht aus Fehlern lernt!
    ~>Aber dennoch ignoriert!
    ~>Dass ihr die Menschlichkeit verliert!

    Freiwild ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s