Vergewaltigungen von Frauen vor der Legalisierung

Von Redaktion

Frankreich, Schweden, Deutschland und andere europäische Nationen sind auf besten dem Weg, Vergewaltigungen die von Moslems begangen werden zu legalisieren, weil es zu „ihrer Kultur“ gehört.

In nahezu allen europäischen Ländern haben die Zahlen von Vergewaltigigungen seit Beginn der Migrationskrise massiv zugenommen. Gerichte sehen Vergewaltigungen durch Moslems immer mehr einfach nur als „kulturelle Missverständnisse“ an, und so bekommen die Opfer niemals Gerechtigkeit, was bedeutet, dass „de facto“ die Legalisierung zum grössten Teil bereits vorhanden ist.
So gibt es zum Beispiel einen Fall aus Deutschland, bei dem ein Moslem-Türke eine junge Frau 4 Stunden lang vergewaltigte. Er hatte ihre Schultern fest gegen die Metallstäbe am Kopfende seines Bettes gerückt und ihren Kopf zwischen zwei dieser Stäbe eingeklemmt und dann verging er sich an ihr. Staatsanwalt und Gericht hatten keinen Zweifel daran, dass die sexuellen Handlungen jener Nacht nicht im Sinne des Opfers waren und dass er sie mit Gewalt genommen hat. Dennoch wurde der 23-jährige Moslem vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Die Juristen erkannten bei ihm keinen Vorsatz und so glaubte das Gericht „das Opfer könne nicht beurteilen, ob er mit der Mentalität des türkischen Kulturkreises das Geschehen, das sie als Vergewaltigung erlebte, vielleicht einfach nur für wilden Sex gehalten hat.
Das ist aber nicht nur auf Deutschland beschränkt. Wie im April berichtete wurde, konnte ein Moslem in Schweden einer Gefängnisstrafe für die Vergewaltigung eines Teenagers entkommen, weil er laut dem Gericht ihr „Nein“ nicht verstanden habe. Der Gericht glaubte dem Mann, dass er das wiederholte „Nein“ des Mädchens nur auf den erzwungenen Analsex bezogen habe, weshalb er sie ja nicht richtig vergewaltigt hätte.
In einem anderen Fall verurteilte ein schwedisches Gericht einen muslimischen Migranten nur zu zwei Monaten Gefängnis, nachdem er ein 13-jähriges Mädchen vergewaltigt hatte. Er musste zusätzlich nur ca. 2800 Euro Entschädigung an das Kind zahlen.
Mittlerweile gibt es eine regelrechte Vergewaltigungs-Kultur, die in Europa stattfindet, die von den regierungen in Deutschland und Schweden gefördert wird. Einheimische Frauen werden als wertlos klassifiziert und müssen den Moslem-Vergewaltigern zu Diensten sein. Sollten sie trotzdem auf die Idee kommen ihn vor Gericht zu bringen, werden sie ein zweites mal zu Opfern, weil die Richter für diese Taten die „kulturellen Missverständnisse“ zu Grunde legen.
Deshalb kann nur allen zukünftigen Opfern geraten werden sich zu bewaffnen. Ein kurzes Messer mit einer Klingenlänge von 8-10 cm, mehrmals in den Kopf, Hals oder Körper des Vergwaltigers gerammt, bringt zumindest mehr Gerchtigkeit, als die heutigen Gerichte.
 http://www.truth24.net/vergewaltigungen-von-frauen-vor-der-legalisierung/
Advertisements

7 Kommentare zu “Vergewaltigungen von Frauen vor der Legalisierung

    • War das auch schon so, als ihr Schwiegersohn ihre Tochter noch straflos vergewaltigen durfte, weil die Konservativen die Vergewaltigung der Ehefrau als gutes Recht des Ehemannes betrachteten und deswegen die Aufnahme dieses Paragrafen ins Strafgesetzbuch strikt verweigerten?

  1. Diese Richter müssen verrückt sein, Vergewaltigungen die von Moslems begangen
    wurden, nicht zu bestrafen, wenn ein radikaler Moslem frauen und Mädchen vergewaltigt, gehört er für viele Jahre Hinter Gitter, wo leben wir eigentlich so etwas zu
    zulassen, was für eine Rechtssprechung ist das, diese Banditen mit Milde zu behandeln
    solche Typen haben in einer Demokratie nichts zu suchen, das sind hoch kriminelle.

  2. Xx57 und dann ins Panzerloch zum auffüllen- erst den Kulturverschissenen Bereicherer und dann die vaterlandsverratenden Richter/ Staatsanwälte und ihre Helfershelfer- mittlerweile sind die drohenden Folgen weniger schmerzhaft als die Schmerzen in den Knien- Klagt nicht— kämpft war Opas Spruch dazu- aber das wollen sie doch wohl.
    Wenn ich einen von den Heilssuchenden vom anderen Kontinent in den Schlaf schicke muss ich wohl leider mindestens 5 von denen die es ihnen ermöglichen beipacken- so wird es sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s