NRW – 15 Jahre Bearbeitungszeit für einen Asylantrag !

deprivers

Die Asylantenlobby drückt gerade schwer auf die
die Tränendrüse : Mit der Abschiebung einer 14-
Jährigen aus Nepal in Duisburg soll nunmehr ge –
hörig Stimmung für Dauerasyl und Bleiberecht
gemacht werden.
Dabei offenbart gerade dieser Fall bei näherem
Hinsehen, wie lasch die Behörden im Umgang
mit Abschiebung sind. Immerhin war der erste
Asylantrag der Eltern des Mädchens schon vor
15 Jahren, also noch vor ihrer Geburt, erstmals
abgelehnt worden ! Ganz abgesehen von den
Kosten, welche diese Familie 15 Jahre lang
dem deutschen Steuerzahler verursacht !
Nachdem man sich 15 Jahre lang mit den ge –
wohnten Winkeladvokatentricks und Schwanger –
schaft ein Bleiberecht gesichert, wurde dann im
März 2016 endgültig, nach dem Durchlaufen aller
Instanzen, der Asylantrag der Familie abgelehnt.
Die Eltern hatten also das ganze Leben ihrer Toch –
ter lang Zeit gehabt, dieselbe auf die mögliche Ab –
schiebung vorzubereiten. Was sie aber nicht taten
um…

Ursprünglichen Post anzeigen 118 weitere Wörter

Advertisements

3 Kommentare zu “NRW – 15 Jahre Bearbeitungszeit für einen Asylantrag !

  1. Asyl ist nur eine Tarnung für den Weißen Genozid. Es spielt faktisch überhaupt keine Rolle, ob ein Asylantrag angenommen oder abgelehnt worden ist. Die fremden Kolonisten werden gezielt in weißen Ländern zum Bevölkerungsaustausch angesiedelt.
    Bleiben sollen laut dem Willen der antiweißen Volksmörder alle Fremden.

    Schluss mit der Asyltümelei und Genozidkultur.
    Keine Abschiebung ist illegal!

  2. Pingback: Eine neue Nachrichten-Sammel-Seite wurde ins Netz gestellt! – Gegen den Strom

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s