Terroranschlag in London – Todesopfer mittlerweile sieben Menschen

 

Die „Religion des Friedens“ schlägt wieder zu.

Stimmen aus London zu den jüngsten Anschlägen von Samstag Nacht.

Analysten führen die Anschlagsformen mit einfachsten Mitteln,
wie Fahrzeuge und Messer, auf die Verdrängung von ISIS zurück.

„Krone“-Kommentar

„Run, hide, barricade yourself“ – diese Alarmmeldung verschickte die
Polizeiführung Londons in der Nacht auf Pfingstsonntag per Twitter.

Eine 8,6- Millionen- Einwohner- City ist nicht mehr durch die
Exekutive zu sichern, die Sicherheitskräfte einer europäischen
Metropole raten zum Verbarrikadieren, zum Verstecken vor dem Terror.

Das ist unsere Gegenwart.

Europa im Jahr 2029

Es wird nicht bis 2029 dauern !

Der Islam ist keine „Religion des Friedens“ ,
die Bekloppten befinden sich im Mittelalter !

Das Christentum hat den Schwachsinn bereits hinter sich.

Stichwort : Hexenverbrennung und Inquisition.

 

6 Kommentare zu “Terroranschlag in London – Todesopfer mittlerweile sieben Menschen

  1. Nicht der Islam ist das Problem, sondern die Dämonkratie, die Globalisierung und ihre antiweißen Helfer. Nur dadurch konnte der Islam überhaupt in Europa Fuß fassen.

  2. Jetzt müssen wir uns im eigenen Land verstecken! Toll! Wann wird wohl der Bürgerkrieg kommen?
    Danke Ihr GUTMENSCHEN!

  3. Es ist ein Krieg der Religionen, es begann schon vor mehreren Tausend Jahren, lest die Bücher (Tora, Bibel, Koran, Talmud, Hadithen usw.) Wer profitiert von all dem? Es geht nur ums Geld (den neuen Gott), die Menschen sind alle so blind und in ihrem Hamsterrad gefangen dass sie nicht merken wie sie verschaukelt werden. Wir sind alle Brüder und Schwestern auf der ganzen Erde, wir sollten nur endlich Eigenverantwortung übernehen, wir brauchen keine ‚ReGIERungen‘ die uns alles vorsagen und bestimmen, sie wollen uns nur noch weiter auspressen und krank machen, alles nur des Geldes und der Macht wegen. Die brauchen uns, wir aber brauchen sie nicht! Jeder Mensch kann mit den ALLGeist komunizieren ohne Prister, Kirche, Moschee oder all dem Scheiß. Sie wollen uns nur dumm halten damit wir nicht zu unserem Ursprung finden. Sie halten Patente für kostenlose, saubere Energie zurück und vieles mehr, sie morden für Geld und Macht! Es ekelt mich nur noch – kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen könnte!

    • das judentum ist keine religion sondern rasse. das christentum ist ebenfalls keine religion ,sondern eine politische ideologie-eine art prähistorischer urahn des kulturmarxismus,gesponsert vom juden,um die weiße rasse über generationen zu zermürben. der islam ist wiederrum die aggressive variante ,also prähistorischer kommunismus ,welche die juden den dunklen rassen gaben, um diese darauf vorzubereiten europa zu überrennen , um den juden ihr verheißenes land zu geben (nein, nicht palästina) ,nämlich deutschland, das land des mitternachtsberges!
      der jude ist der todfeind der weißen rasse und insbesondere von uns deutschen. hört endich auf an diesen religionsunsinn festzuhalten. es geht um rasse, das ist der gaze schlüssel zu allem geschehen und verstehen auf dieser welt!
      begreift das , oder ihr werdet elend in judas feuersturm verrecken!
      und nein,wir völker sind nicht alle brüder und schwestern auf dieser erde.wir sind verschieden in aussehen,intelligenz,wesenszügen.das nennt sich vielfalt der arten und rassen. an deinem dummen kommentar erkennt man leicht,wie sehr du von judas gift der gleichheitsfaselei und von seinem weltkommunistischen erreger infiziert bist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s