Deutschlandfunk: Alle Ossis sind Rechtsextreme

Ein Meisterstück gruppenbezogener Menschfeindlichkeit, das der Deutschlandfunk schon vor einigen Tagen veröffentlicht hat, ist uns heute auf den Schreibtisch gekommen. Es stammt aus der Feder von Christoph Richter, der sich offensichtlich intellektuell und kompetent genug fühlt, um alle Ossis für rechtsextrem zu erklären. Weil sein Text wirklich ein hervorragendes Beispiel eines Journalisten ist, der von […]

über Deutschlandfunk: Alle Ossis sind Rechtsextreme — ScienceFiles

Advertisements

Ein Kommentar zu “Deutschlandfunk: Alle Ossis sind Rechtsextreme

  1. Leider stimmt das. Da hilft nur eines, um die Ausländer zu schützen, müssen die Ausländer schleunigst alle aus den DDR-Gebieten evakuiert werden!
    Ostdeutschland ist kein sicheres Land für unsere migrantischen Freunde. Nur Nazis würden Migranten in Ostdeutschland unterbringen und sie damit in die Hölle schicken!

    Zudem haben die Ossinazis die Ausländer gar nicht verdient. Wir werden sie hart bestrafen, indem wir ihnen die ganzen ausländischen Fachkräfte vorenthalten!

    So, dann seht man zu, wie ihr ohne Ausländer klarkommt und ohne Ausländer eure Rente finanziert bekommt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s