Jo Conrad bei ddb radio in der Sendung der Verfassunggebenden Versammlung — ddbnews.wordpress.com

ddbnews R. Veröffentlicht am 14.06.2017 . Anruf von Jo Conrad bei der Verfassunggebende Versammlung. . Macht Euch selbst ein Bild, wie die Aussagen waren. . . einige Kommentare von Zuhörern der Sendung und es waren sehr viele, hier mal nur drei: Chapeau! Chapeau! wunderbar moderierte Sendung heute, LIVE aus Studio 1, 19.00 bis […]

über Jo Conrad bei ddb radio in der Sendung der Verfassunggebenden Versammlung — ddbnews.wordpress.com

Ein Kommentar zu “Jo Conrad bei ddb radio in der Sendung der Verfassunggebenden Versammlung — ddbnews.wordpress.com

  1. Cui bono…wem nützt es? Diese Frage aller Fragen sollte man immer im Hinterkopf behalten. Ich habe die Tagesenergie gesehen, Jo war wie ein Moderator auch sein soll vorbehaltlos. Warum greift jetzt die verfassungsgebende Versammlung die nur den einzigen Zweck beabsichtigt eine Versammlung einzuberufen den Sender an, diffamiert ihn etc. Ich habe das Gefühl das das Teile und Herrsche Prinzip durchkommt und jeder der anders denkt bzw sich nicht dafür bekennt nieder gemacht wird. Auch Jo hat noch nie einen auf Moderator gemacht der andere nicht zu Ende aussprechen ließ.
    Wer die shaef Gesetze kennt weiß das die BRD als Staat genannt wird,aber nicht das es einer ist. Hinzu kommt das wenn keiner aufmuckt die Sache sich verschlimmert. Die aktuelle Staatssimulation versucht auf biegen und brechen durchzuhalten bis zur Wahl. Was im September dann passiert wissen nur die Götter, aber besser wird die Gesamtsituation nicht. Meine Empfehlung wäre das wir uns ALLE zusammen tun, egal ob Freistaat Preußen, Reichsbürger usw nach dem Motto gemeinsamer Feind eint… Wenn das gewünschte Ziel erreicht ist dann aber erst dann muss nen Schuh daraus werden. Vorher klingt das alles nach Teile und Herrsche…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s