Nach Pimmel-Bingo: 300 Berliner Polizisten wurden wegen Dummheit entlassen

Terraherz

Dennis Ingo Schulz

Hamburg schickt Berliner Partypolizisten nach Hause!
http://www.bz-berlin.de/berlin/hambur…
oder
https://m.morgenpost.de/berlin/articl…

Pimmel-Bingo, Schlägerei und Hehlerei bei der Berliner Polizei — Training Day in Germany
https://www.youtube.ru/watch?v=qWKC3F…

„Reichsbürger“, der den Polizisten verhöhnt
http://www.bild.de/bild-plus/regional…
oder
http://www.bz-berlin.de/liveticker/re…

Schulz‘ Filme auf Metapedia: http://de.metapedia.org/wiki/Schulz,_…
Skype von TTA: Resurrector21
TS³: lambda.server4voice.de:1335

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

10 Kommentare zu “Nach Pimmel-Bingo: 300 Berliner Polizisten wurden wegen Dummheit entlassen

  1. „300 Berliner Polizisten wurden wegen Dummheit entlassen“

    Das genau das was ich meine, bei denen fliegt alles raus was nicht perfekt ist. Sind ja nur 300 Erwerbslose mehr, macht ja nix! Weißt, das interessiert hier einfach niemanden.

    Ob das Bullen sind, oder andere Leute, ist diesem Land voller Kapitalisten völlig egal.

    So, die gleichen Typen stehen in einem halben Jahr wieder in der Zeitung, weil sie keine Arbeit mehr haben, Unfug machen mussten, weil sie keine Kohle hatten. Das interessiert dieses Land einfach nicht – völlig egal was jemand macht.

    Könnt ihr drauf achten, das ist bei denen immer so! Das ist völlig normal bei Deutschen, dass alles fliegt, und sei es nur für irg. einen lächerlichen Kommentar auf Facebook.

    Das Problem kümmert die nicht, nur die Reaktion, und deswegen sind es Untermenschen.

  2. Hier, mein sog. Vater hatte in diesem Land auch mal einen Laden! Vor langer Zeit! Ich weiß von was ich rede! Der hatte auch nur das Geld im Kopf, kam aus der DDR, war genau wie die hier alle sind! 100% Kapitalist! Von seine sog. Freunde war am Ende keiner mehr über! Beste Reputation, beste Refferenzen, und dennoch pleite!

    Warum? Tja, weil er wahrscheinlich keine Ahnung hatte, in welchem Land er seinen kleinen Traum leben wollte!!! Und wenn du diesen Deutschen dann sagst, dass du selber diese Abläufe kennst, und auch die Ausgänge kennst, und das du selber nicht so sein willst, und selber kein Kapitalist sein willst, eben weil du es bereits kennst, dann können die sowas nicht verstehen – dann bist du in deren Augen dumm, oder respektlos.

    Ich sage: Von deutschen Vollidioten gehasst zu werden, die nicht mal wissen wo zum Teufel sie überhaupt leben, ist die größte Ehre auf dieser Welt.

    Denn das setzen sie voraus: Kinder in die Welt zu setzen, ein Haus, ein Auto, ihre Arbeit, aber das dieses ganze Land militärisch beschlagnahmt ist, das interessiert sie nicht.

    Das ist völlig normal für dieses Volk – überhaupt besetzt zu sein! Es ist nicht lange her, da hat dieses Volk jeden als Nazi diffamiert, nur weil er/sie in Freiheit leben wollte, und das tut es weiterhin! Ich werde mich für diese Kunden definitiv nicht einsetzen!

    DIE SOLLEN ERSTICKEN AN IHRER SCHEIß KOHLE!

  3. Wer sich hier „Meister“ nennt oder auch nicht, das weiß hier niemand, ob dieser Titel überhaupt gültig ist! Wer soll denn das hier noch beurteilen können?! Da steht „staatlich“ anerkannt! Möchte wissen welcher Staat das anerkannt hat! Könnte doch höchstens Bundesrepublik anerkannt haben, die erstmal erloschen ist, und desweiteren nicht mal rechtsidentisch ist mit dem Staat, der angeblich etwas anerkennen will, wie einen solchen Titel!

    DAS IST ALLES UNGÜLTIG!

    Seit 1990 ist hier kein einziger Titel staatlich anerkannt! Wenn man streng nach staatsrecht gehen würde, dann ist hier seit 1945 überhaupt nichts staatlich anerkannt!

    Aber wenn Bundesrepublik Deutschland vor 1990 etwas anerkannt hat, dann ist das eigentlich ok – weil es ja bis dahin legitim war. Mir würde das ausreichen, aber kann man sich drüber streiten.

    Du kannst hier und heute kein Meister sein! Ich sehe da draußen immer die sog. Meister! Steht an jedem 2. Auto: Meisterbetrieb! Nicht staatlich anerkannte Meister! So sieht es aus. Eine riesen Fresse, ein riesen Ego, aber Schublade voller ungültiger Papiere, und kein Recht auf Eigentum – aber machen auf dicke Tasche, reden von ihren verschissenen Kindern, und von ihrer scheiß Kohle, dieser kriminellen Währung hier!

    Wenn der Meister vor 1990 schon Meister war, dann ist das ok. Für mich wäre das ok.

    Aber hier kann niemand Meister werden! Hier kann auch niemand Eigentümer sein!

    Du kannst erstmal fein deine Besatzer fragen, wenn du bsw. Notar sein willst! So sieht das hier aus! Und dieses Volk macht sich darüber lustig (!), und zwar über jeden der bloß die Wahrheit sagt. Scheiß Deutsche.

    Ich mag dieses Volk nicht! Deswegen sind alle Juristen so scheiße, weil sie diese Scheiße kennen! Das ist ihr tägliches Brot – diese gottverdammte Scheiße! Und auch dort definiert sich alles über Geld. Denen ist nicht zu helfen! Die haben einfach schon zu lange in diesem Land gelebt, als dass man denen noch helfen könnte! Da ist jede Spur von Selbstachtung bereits ausgerottet in denen, und auch in den Polizisten – siehe Artikel. Das spricht nur für meine These.

    Alles Kapitalisten Pack.

    Als meine eigenen Kumpels angefangen haben so zu sein, HAB ICH SIE VOR DIE TÜR GESETZT! Da landet jeder der so ist! Selbst wenn ich 20 Millionen hätte, würde ich dieses Geld hassen, denn ich habe es ewig lange ertragen müssen, einen Vater der nur Geld im Kopf hatte!

    Und wollt ihr noch was wissen? Nach 18 Jahren kam raus, es ist nicht mal mein Vater, wie die BRD kein Staat ist. Dieses verschissene Volk und seine Lügen!

    ICH BIN KEIN DEUTSCHER! Und dieses Volk hat so Leute wie Sleipnir, oder andere Freiheitskämpfer ÜBERHAUPT NICHT VERDIENT!!! Das sind alles Nazis bei denen. Sie selber sind die Kapital-Faschisten! Und sie machen ihre Geschäfte mit diesen Ausländern, und den Wohnungen, anstatt zu dem Land zu stehen.

    Nicht in 300 Jahren würde ich für dieses Volk in den Krieg ziehen.

    Lösen ständig dieses verficke Land auf – diese Spinner.

    Hier: .,!,. <~

    • Geht nicht darum ob das richtig oder falsch ist man, es geht darum das es denen egal ist.

      Da steht gekündigt! Da steht nicht verwarnt oder suspendiert, sondern knallhart gekündigt, frei nach dem Motto: Grundsätzlich ist niemand unersetzbar. Das trifft dann allerdings auch auf diese Leute zu.

      300 Leute, einfach mal so gekündigt, was macht das schon! Ist ja nicht so schlimm! Über den Daumen dann 150 Kinder, die am Daumen lutschen dürfen, weil die Hälfte sicher welche hat. Ja, diese Nummer. Oder Beziehungen die dadurch zerstört werden, weil die Frau nicht einkaufen kann, weil der Mann gekündigt wurde – da sind die ganz schnell bei der Sache! Und ganz schnell haben sie einen anderen Kerl. Und wenn sie den dann doch nicht gefunden haben, dann sind es auf einmal „junge Deutsche“, die in ein Asylheim gehen sollen, wie es eine Seite weiter geschrieben steht.

      Du kannst hier nicht glücklich sein, keiner hier. Das lässt dieses Land einfach nicht zu, weil es kein freies Land ist. Subversive Politik schert sich nicht um die Menschen, und den Kapitalisten ist das völlig egal – die interessiert nur ihre Kasse.

      Den kleinen Leuten reißen sie für Nichtigkeiten die Ohren ab, die Schwerverbrecher in Rundfunk und Politik lässt man gewähren. EKELHAFT!

  4. Erinnert fatal an die „Säuberungen“ der irren Ursula in der BW. „Sexskandale“ sind. …ob in der Kirche der Armee oder Polizei immer dafür da eine Istitution klein zu machen, klein zu halten oder zu zerstören.

  5. Ihr Video ist leider nicht in diesem „Land“ verfügbar. Hat der Maaslose schon durchgegrffen? Einfach peinlich für diese Vasallen. Mit Gruß H. Kemnitz

    Von meinem iPad gesendet

    >

  6. Und wahrscheinlich soll es noch abschrecken! Wenn man 300 Leute kündigt, das der Rest spurt! Das hat hier nichts mehr mit Autorität zu tun, denn es sind einfach keine Autoritäten, sondern Spinner – die sich einem illegalen Staat verpflichtet sehen. Faschistisch, weil denen die Menschen egal sind, und das Hauptaugenmerk beim Regime liegt, und eben nicht bei den Menschen. Das ist ganz einfach, musst aber ne ganze Menge lernen dafür. Deswegen lasse ich denen Zeit in ihren Behörden – zum lernen.

    Denn das kann niemand mögen! Nicht wenn man es begriffen hat. Und mit jedem Tag der vergeht, tut es eine(r) mehr verstehen. Und einmal haben sie es begriffen, und davon hast du dann mehr, als wenn du jetzt jede Behörde desinfizieren würdest.

    Du brauchst keine Besatzer dafür. Du brauchst keine Gesetze dafür.

  7. Denn streng genommen benötigt dieses verkorkste Land jeden Mann und jede Frau, auch in diesen Behörden, weil der Rest noch wahnsinniger ist. Viele sind schon vor Jahren ausgewandert, andere werden noch folgen, mit samt ihrer Arbeitskraft – samt Wirtschaft also. Es reicht schon, dass die ihre Geschäfte alle nur über das Internet abwickeln! Das alleine stört mich schon, in politischer Hinsicht, weil es kontraproduktiv ist, für das Land und für die Städte. Und die ganzen Argumente dieser Kapitalisten sind wertlos in der Hinsicht, weil es denen nur immer um sich geht, und in der Hinsicht haben sie bestimmt Recht damit, aber deswegen würde ich das nicht gleich „clever“ nennen.

    Egoistisch kann man nennen, wie es alle Kapitalisten sind. Sie denken sie haben dadurch finanzielle Vorteile, jaa, mag dem so sein, aber es macht die Sache nicht besser.

    Oder rechtfertigen finanzielle Vorteile Geisterstädte? Denn soweit sind die hier bereits heute. Davon wollen sie nichts wissen! Und du bist nicht in der Position sie zu belehren. Denen geht alles am Arsch vorbei, was zählt ist der Profit, den sie z.B. in einer Geisterstadt niemals mehr machen werden.

    Ich hasse alle Kapitalisten wie die Pest, könnt ihr wohl glauben.

    Und dann auf einmal merken die Kapitalisten, dass auch sie in eine andere Stadt ziehen müssen, weil einfach keiner mehr da ist, der ihr ganzes Zeug kaufen kommt. Denn die Menschen sind bereits weg.

    Da können sie noch so clever sein!!!!!!!

  8. weder ist das faschistisch noch nationalsozialistisch.die brd ist kommunistisch! solltet ihr langsam mal begreifen!
    und schon mal drüber nachgedacht was der hintergrund dieser säuberungsaktion sein könnte? da werden 300 deutsche bullen rausgeworfen, welche man demnächst gegen 300 fremdrassige elemente ersetzt! nun ,diese fremdrassigen werden keine probleme damit haben, deutschen widerstand gewaltsam niederzuschlagen! also erst denke, dann auskotzen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s